Die Suche ergab 132 Treffer

von unick59
Sa 5. Dez 2020, 22:59
Forum: Propeller Mikrocontroller und Elektronik
Thema: P2 or P2X8C4M64PES
Antworten: 72
Zugriffe: 9141

Re: P2 or P2X8C4M64P

Hallo Pic,
ist das ein TQFP 100 mit 0,5 mm Pitch?
Dann gibt es Adapterplatinchen auf DIP für 1,32€ bei http://www.digitale-elektronik.de.
Wie teuer war denn ein P2?

Grüße Uwe
von unick59
Di 2. Apr 2019, 17:07
Forum: Propeller Mikrocontroller und Elektronik
Thema: rdbyte
Antworten: 2
Zugriffe: 2640

Re: rdbyte

Hi Pic, ja geht. Auszug aus Propeller-Manual: RDBYTE syncs to the Hub, reads the byte of main memory at Address, zero-extends it, and stores it into the Value register. If the WZ effect is specified, the Z flag will be set (1) if the value read from main memory is zero. The NR effect can not be used...
von unick59
Fr 8. Jun 2018, 08:56
Forum: Betriebssystem
Thema: SD-Card Softwareprogrammierungsproblem (SPIN)
Antworten: 11
Zugriffe: 11583

Re: SD-Card Softwareprogrammierungsproblem (SPIN)

:LACHEN Jawoll!! seek(adresse des ersten zulesenden Bytes in der Datei) das isses! Das löst auf einfache Weise mein Problem. Pic hat vollkommen recht mit der Doppelbenutzung der IO-Leitungen durch mehrere (genau 2) Cogs. Darin, und in der Tatsache, dass sich auf den gemeinsam genutzten Leitungen (be...
von unick59
Do 7. Jun 2018, 23:05
Forum: Betriebssystem
Thema: SD-Card Softwareprogrammierungsproblem (SPIN)
Antworten: 11
Zugriffe: 11583

Re: SD-Card Softwareprogrammierungsproblem (SPIN)

Hallo Leute, danke für die Antworten. Ich hatte gerade eine ellenlange Hardwarebeschreibung hier eingetippt, wurde aber scheinbar zwischendurch rausgeschmissen. jetzt ist der lange Text futsch und heute habe ich keine Lust mehr von vorne anzufangen. Das mit dem seek() könnte ne Lösung sein. Habe das...
von unick59
Mi 6. Jun 2018, 20:50
Forum: Betriebssystem
Thema: SD-Card Softwareprogrammierungsproblem (SPIN)
Antworten: 11
Zugriffe: 11583

SD-Card Softwareprogrammierungsproblem (SPIN)

Hi Leute, ich habe folgendes Problem, bedingt durch meinen Hardwareaufbau und sehe mittlerweile den Wald vor Bäumen nicht mehr: Ich habe über ne CPLD, die im konkreten Zusammenhang als Multiplexer fungiert, an den gleichen Propeller-Pins sowohl eine SD-Card zu hängen und quasi gleichzeitig unter Mit...
von unick59
Mo 8. Mai 2017, 19:09
Forum: Sonstiges
Thema: Der CPLD-Thread
Antworten: 9
Zugriffe: 9362

Re: Der CPLD-Thread

https://www.xilinx.com/support/document ... ng_i_o.htm

Das könnte eventuell deine Frage beantworten.
Gruß Uwe
von unick59
Fr 5. Mai 2017, 22:39
Forum: Betriebssystem
Thema: reg-ios.spin & Byt/word/long lesen und schreiben im eRAM
Antworten: 14
Zugriffe: 12849

Re: reg-ios.spin & Byt/word/long lesen und schreiben im eRAM

Ich denke die Reihenfolge der Bytes bei den eRAM-befehlen/routinen des IOS sollte einheitlich genauso sein, wie bei den adäquaten Assembler-Befehlen rdlong und wrlong bzw. rdbyte, wrbyte des Props. Alles andere macht konfus und binnen kurzer Zeit weiß niemand mehr, warum das anders ist.

Gruß Uwe
von unick59
Fr 5. Mai 2017, 19:16
Forum: Betriebssystem
Thema: reg-ios.spin & Byt/word/long lesen und schreiben im eRAM
Antworten: 14
Zugriffe: 12849

Re: reg-ios.spin & Byt/word/long lesen und schreiben im eRAM

Ich plädiere für sein lassen! Mache ja nun auch ne Menge mit 8830 und kenne und schätze die Ablageart von 16bit-Werten im Speicher des 8830. Aber die passende Verdrehung gehört doch eher in das Anwenderprogramm das die Daten für den 8830 erzeugt und nicht in das Betriebssystem des erzeugenden System...
von unick59
Fr 28. Apr 2017, 18:45
Forum: Fragen, Anregungen und Kritik
Thema: Neue Ideen für den Hive?
Antworten: 37
Zugriffe: 32069

Re: Neue Ideen für den Hive?

Na wenn es um mehr I/O-Möglichkeiten als Erweiterung für Zukunftsfähigkeit des Hive geht, ist die von TuxFan gezeigte Lösung eigentlich bestimmt für die meisten ausreichend. Persönlich möchte ich allerdings nicht meinen HIVE so "verbasteln". Es stellt sich mir ohnehin die Frage: Gab es nicht mal ein...
von unick59
Do 27. Apr 2017, 15:12
Forum: Sonstiges
Thema: Der CPLD-Thread
Antworten: 9
Zugriffe: 9362

Re: Der CPLD-Thread

@yeti: Also ich hab auch noch nix mit FPGA gemacht. Aber bei Allem, nach dem was ich mir angelesen habe, besteht der wesentliche Unterschied wohl 1. in der Komplexität und der Anzahl der Zellen, 2. darin, das ein FPGA bei zuschalten aus einem Konfigurationsrom erstmal sich die Info holt, was er denn...