Hallo! Und schönes Restweihnachten!

Offtopic Themen bitte hier hinein.
Antworten
Benutzeravatar
Micha
Beiträge: 809
Registriert: Sa 24. Mär 2012, 21:45
Wohnort: Merseburg
Kontaktdaten:

Hallo! Und schönes Restweihnachten!

Beitrag von Micha »

Dachte mir so, ich rufe mal in den scheinbar leeren Raum: ruf!

Vielleicht liest das ja jemand. Falls dem so ist: ich wünsche einen schönen zweiten Advent - ähm ich meinte Weihnachtsfeiertag (bring das immer durcheinander) und hoffentlich viel Hobbyzeit! Eigentlich sollte jetzt, zwischen Weihnachten und Neujahr, ja die Zeit sein, wann überhaupt sonst.

Für mich ein Phänomen, daß es hier seit dem P2 so ruhig gerworden ist: hat der Überchip alle Kreativität gelähmt?
Also vonder Sache här tätch jetz ma behaupten "Mischn ägomplischd" un so...
Benutzeravatar
yeti
Beiträge: 2254
Registriert: Fr 27. Aug 2010, 14:48
Wohnort: Wrong Planet
Kontaktdaten:

Re: Hallo! Und schönes Restweihnachten!

Beitrag von yeti »

Micha hat geschrieben: So 26. Dez 2021, 08:49 Dachte mir so, ich rufe mal in den scheinbar leeren Raum: ruf!

Vielleicht liest das ja jemand.
Wie? Was? Wo?
Micha hat geschrieben: So 26. Dez 2021, 08:49Falls dem so ist: ich wünsche einen schönen zweiten Advent - ähm ich meinte Weihnachtsfeiertag (bring das immer durcheinander)
Durcheinanderischkeyt vergrößern kann ich auch gut!

\o/   Spaßigen Restmittwinter!   \o/
Micha hat geschrieben: So 26. Dez 2021, 08:49und hoffentlich viel Hobbyzeit!
Rumdaddeln? Aber klar doch! Derzeit spiele ich jedoch eher wenig mit Propellern.
Micha hat geschrieben: So 26. Dez 2021, 08:49Eigentlich sollte jetzt, zwischen Weihnachten und Neujahr, ja die Zeit sein, wann überhaupt sonst.
Irgendwie muß man ja die durch das Wäschewaschenverbot auferlegte zusätzliche Zwangsfreizeit nutzen! Wer sich nicht dran hält, bekommt nächstes Xmas keine Kekse... oder so ähnlich... :P
Micha hat geschrieben: So 26. Dez 2021, 08:49Für mich ein Phänomen, daß es hier seit dem P2 so ruhig gerworden ist: hat der Überchip alle Kreativität gelähmt?
Mit dem P1 hab ich grad nicht viel mehr zu tun, als in größeren Abständen mal zu schauen, was Spin2CPP (also FlexSPIN, FlexBASIC, FlexC) dazugelernt hat. Das könnte sich durchaus irgendwann ändern.

Der P2 läßt mich noch immer total kalt. Ich hoffe, ich krieg bald wieder 'n Anfall, meine Reise durch's FPGA-Wunderland fortzusetzen. Das scheint mir mehr Zukunft zu haben als Parallax. Und in Unix hab ich auch bei Weitem noch nicht alle Levels durchgespielt.

Es gibt viel zu tun – lassen wir es sein!
𝖂𝖎𝖗 𝖐𝖔̈𝖓𝖓𝖊𝖓 𝖆𝖑𝖑𝖊𝖘 𝖆𝖚𝖘𝖘𝖊𝖗 𝖎𝖓 𝕱𝖗𝖚̈𝖍𝖑𝖎𝖓𝖌, 𝕾𝖔𝖒𝖒𝖊𝖗, 𝕳𝖊𝖗𝖇𝖘𝖙 𝖚𝖓𝖉 𝖂𝖎𝖓𝖙𝖊𝖗! – 𝕯𝖊𝖚𝖙𝖘𝖈𝖍𝖑𝖆𝖓𝖉.
"Du willst hier nicht klicken. Dies interessiert Dich nicht." — Yeti.
"Hier auch nicht." – Yeti.
"DNA is a four letter word!" — Yeti.
Benutzeravatar
yeti
Beiträge: 2254
Registriert: Fr 27. Aug 2010, 14:48
Wohnort: Wrong Planet
Kontaktdaten:

Re: Hallo! Und schönes Restweihnachten!

Beitrag von yeti »

𝖂𝖎𝖗 𝖐𝖔̈𝖓𝖓𝖊𝖓 𝖆𝖑𝖑𝖊𝖘 𝖆𝖚𝖘𝖘𝖊𝖗 𝖎𝖓 𝕱𝖗𝖚̈𝖍𝖑𝖎𝖓𝖌, 𝕾𝖔𝖒𝖒𝖊𝖗, 𝕳𝖊𝖗𝖇𝖘𝖙 𝖚𝖓𝖉 𝖂𝖎𝖓𝖙𝖊𝖗! – 𝕯𝖊𝖚𝖙𝖘𝖈𝖍𝖑𝖆𝖓𝖉.
"Du willst hier nicht klicken. Dies interessiert Dich nicht." — Yeti.
"Hier auch nicht." – Yeti.
"DNA is a four letter word!" — Yeti.
Benutzeravatar
PIC18F2550
Beiträge: 2785
Registriert: Fr 30. Sep 2011, 13:08

Re: Hallo! Und schönes Restweihnachten!

Beitrag von PIC18F2550 »

Oh ja hier ist noch einer. :mrgreen:

Hoffendlich habt ihr trotzdem gut gefeiert.

Der Spaß mit dem P2 hällt sich in Grenzen.
Das Teil kann schon was, aber die Doku ist gegenüber dem P1 für jemand der was Lernen will nicht sehr hilfreich.
Mann kommt sich vor als würde mann mit C arbeiten. Assembler Programmierung ist Dokumäßig wohl geheimsache.
Na ja was solls, binn erstmal wieder zurück zum P1.
Gruß
PIC18F2550

drone265/278
Barbarus hic ergo sum, quia non intellegor ulli.
Ein Barbar bin ich hier, da ich von keinem verstanden werde.
ʎɐqǝ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝuıǝ ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝɟnɐʞ ɥɔı ´uuɐɯ ɥo
Benutzeravatar
yeti
Beiträge: 2254
Registriert: Fr 27. Aug 2010, 14:48
Wohnort: Wrong Planet
Kontaktdaten:

Re: Hallo! Und schönes Restweihnachten!

Beitrag von yeti »

PIC18F2550 hat geschrieben: So 26. Dez 2021, 23:36 Na ja was solls, binn erstmal wieder zurück zum P1.
Ich hab grad erstmals seit dem Upgrade Debian10->11 meinen '/𝚘𝚙𝚝/𝚙𝚛𝚘𝚙𝚎𝚕𝚕𝚎𝚛𝚝𝚘𝚘𝚕𝚜'-Bonsai neu durchgenudelt⁽¹⁾ und update nun meinen FlexProp-Schrieb⁽²⁾. FlexProp's Bytecode-Generator ist nachwievor nur am Rande erwähnt, aber ich hoffe, jene mittlerweile nimmer ganz so neue Superkraft von FlexProp auch irgendwann dort noch einzumassieren. Erstmal steht aber das Durchnudeln der Beispiele mit dem aktualisierten Compiler ganz oben auf der MMMABSSGDAH-Liste⁽³⁾.

Also soviel zu 'zwischen den Jahren' und 'zum Wäschewaschen alternative Betätigungen'.

——————————
1: ...alles außer Tiernah... ääääh... außer die in Mono zu kompilierenden Sachen, denn die sollten ™eigentlich™ auch so weiter rennen. Schaunwermal...
2: Eine dorthin zeigende URL ist in meiner Signatur versteckt.
3: MachMichMalAmBestenSogarSchonGesternDu[###BEEEP###]-Liste.
𝖂𝖎𝖗 𝖐𝖔̈𝖓𝖓𝖊𝖓 𝖆𝖑𝖑𝖊𝖘 𝖆𝖚𝖘𝖘𝖊𝖗 𝖎𝖓 𝕱𝖗𝖚̈𝖍𝖑𝖎𝖓𝖌, 𝕾𝖔𝖒𝖒𝖊𝖗, 𝕳𝖊𝖗𝖇𝖘𝖙 𝖚𝖓𝖉 𝖂𝖎𝖓𝖙𝖊𝖗! – 𝕯𝖊𝖚𝖙𝖘𝖈𝖍𝖑𝖆𝖓𝖉.
"Du willst hier nicht klicken. Dies interessiert Dich nicht." — Yeti.
"Hier auch nicht." – Yeti.
"DNA is a four letter word!" — Yeti.
Benutzeravatar
yeti
Beiträge: 2254
Registriert: Fr 27. Aug 2010, 14:48
Wohnort: Wrong Planet
Kontaktdaten:

Re: Hallo! Und schönes Restweihnachten!

Beitrag von yeti »

Beim Warten auf Ergebnisse eines länger laufenden FlexBASIC-Beispieles zapp(el)te ich durch den Weltnetzschaukasten und stolperte über eine Sendung, die alternative Weihnachtsgrüße bespricht:

"Gag" Christmas Cards: Cute Or Cringe Trend?

Hier eine Guggprobe:
20211227-051602__xmas_trend.png
𝖂𝖎𝖗 𝖐𝖔̈𝖓𝖓𝖊𝖓 𝖆𝖑𝖑𝖊𝖘 𝖆𝖚𝖘𝖘𝖊𝖗 𝖎𝖓 𝕱𝖗𝖚̈𝖍𝖑𝖎𝖓𝖌, 𝕾𝖔𝖒𝖒𝖊𝖗, 𝕳𝖊𝖗𝖇𝖘𝖙 𝖚𝖓𝖉 𝖂𝖎𝖓𝖙𝖊𝖗! – 𝕯𝖊𝖚𝖙𝖘𝖈𝖍𝖑𝖆𝖓𝖉.
"Du willst hier nicht klicken. Dies interessiert Dich nicht." — Yeti.
"Hier auch nicht." – Yeti.
"DNA is a four letter word!" — Yeti.
Antworten