FanZine...?

All´ das hier rein
BorgKönig
Beiträge: 593
Registriert: So 24. Mai 2009, 11:24

Re: FanZine...?

Beitrag von BorgKönig »

laserjones hat geschrieben:Grundsätzlich finde ich die Idee auch cool, allerdings meine ich, wir müssten zur Erstausgabe dann schon ein bisschen mehr fertige (oder zumindest vorzeigbare) Software zu bieten haben, um wirklich neue Leute anzuziehen. Vielleicht wäre es eine gute Idee, die überschüssige Freizeit (meine Güte, für mich die absolute Utopie ...) zuerst mal dorthin zu investieren und später umzuschwenken? Nur falls du überhaupt programmieren möchtest natürlich.
Für´s programmieren habe ich, aufgrund kleiner Flaute beim Webdesign Freelancing, genügend Zeit.

So seltsam es auch klingen mag: Ich möchte das Hive Projekt so früh wie Möglich "dokumentieren". Einfach deswegen, weil ich das geschriebene Wort dem "virtuellen" Wort vorziehe. Ich befasse mich zur Zeit mit Betriebssystem Entwicklung und habe daher eine Anzahl an Büchern zum Thema AMS, C usw... Bücher zum Thema Elektrotechnik, Microkontroller usw. Fehlen mir noch. Wer Tipps hat, dann bitte per PM melden.

Demnächst stelle ich mal ein Demo-Layout zur Verfügung. Was die Themenstruktur angeht, so kommt dies in der 2. Phase des Projektes....

Ich sollte mich wohl mal lieber bremsen. Ich habe schon 4 oder 5 Projekte ;)
BorgKönig
Beiträge: 593
Registriert: So 24. Mai 2009, 11:24

Re: FanZine...?

Beitrag von BorgKönig »

Weiter geht's: habt Ihr Themenvorschläge für die erste Ausgabe?
Benutzeravatar
Rainer
Beiträge: 510
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 16:11

Re: FanZine...?

Beitrag von Rainer »

BorgKönig hat geschrieben:Weiter geht's: habt Ihr Themenvorschläge für die erste Ausgabe?
Nun, ein Editorial wäre schonmal nicht schlecht .. da musst Du Dir selber was ausdenken .. einleitende Worte bei jeder Ausgabe halt, Zusammenfassung, whatever

- In der ersten Ausgabe den Hive erstmal beschreiben. Was, wie, warum, link aufs Forum, Link auf's Wiki, Link auf die Projektseite
- News. Wie der Name schon sagt, neue Hardware, Software, Projekte, usw. rund um den Hive
- Anfängerecke:
  • SPIN-Programmierung (wirklich die einfachsten Sachen)
  • -- Aufbau eines Spinprogramms
  • -- Erste einfache Listings für den Hive, z.B. HB-Led blinken lassen, Text anzeigen <-- kann ich was dazu beitragen
  • Forth (wenn wir jemanden finden, der mit den Basics anfängt .. dazu brauchen wir ja noch kein Forth auf dem Hive .. oder funktioniert iSPIN soweit ?)
  • -- Aufbau und Konzept von Forth
  • -- Einfache Beipiel-Listings. Am besten mit gleichen Programmen in Spin (oder Basic) und Forth damit man vergleichen kann
  • Basic
  • -- kein Plan. FemtoBasic ist nicht Leistungsfähig genug um damit was anzufangen
  • PASM
  • -- Aufbau, Bedeutung des Spin-Starters
  • -- Einfachste Listings (k.A. Zahlen addieren oder sowas)
- Dokumentationen
  • Wie funktioniert ein Tile-Grafikbildschirm <-- unter Umständen kann ich da was zu schreiben
  • Das Geheimnis der Farbpalette <-- kann ich was dazu schreiben .. da bin ich durch das Tal der Tränen gewandert bis ich's kapiert habe
-Tech-Talk
  • Bus-System des Hive
  • IOS
- Das Wort zum Schluß
  • Irgendeine lustiger Beitrag aus dem Forum .. sowas in der Art ... alles blos keine Witze .. die meisten sind äußerst unlustig
Ich könnte noch einiges schreiben, aber ich will den Eindruck vermeiden daß ich das alles schreiben werde ;)
Bei den Beiträgen die ich leisten könnte kommt es natürlich auf den "Redaktionsschluß" an .. ich habe, wie wir alle, nicht unbegrenzt Zeit.

Ich möchte noch betonen, daß das meiste davon NATÜRLICH (und zuerst) auch in das Wiki gehört. Dort halt bedeutend ausführlicher. Ein FanZine sollte interessant zu lesen sein, mich aber nicht zu sehr mit technischen Hintergrunddetails nerven. Sozusagen ein Appetizer, der mich bei Interesse in's Wiki führt.

Gruß.
Rainer
"Wer andauernd begreift, was er tut, bleibt unter seinem Niveau."
Benutzeravatar
Mandalargon
Beiträge: 28
Registriert: Do 28. Mai 2009, 20:46
Wohnort: Hamburg, Berlin, Leipzig

Re: FanZine...?

Beitrag von Mandalargon »

Da ich sehr interessiert bin ein Forth auf dem Hive zum laufen zu bekommen vielleicht ein paar Gedanken dazu.

> Forth (wenn wir jemanden finden, der mit den Basics anfängt ...

> Aufbau und Konzept von Forth
> Einfache Beipiel-Listings. Am besten mit gleichen Programmen in Spin
> (oder Basic) und Forth damit man vergleichen kann

Zu den Basic's von Forth lassen sich genügend Informationen im Netz finden. Diese müssen dann nur entsprechend zusammengetragen, verlinkt und/oder aufbereitet werden. Sollte soweit wenig Zeit in Anspruch nehmen oder uns anderweitig vor Probleme stellen. Ein guter Anlaufpunkt wäre schon mal

http://www.forth-ev.de/

In Ihrer Zeitschrift "Vierte Dimension"

http://www.forth-ev.de/filemgmt/viewcat.php?cid=2

gibt es ein "Forth von der Pike auf" komplett zu finden im Sonderheft "AVR" aus dem Jahr 2007. Evtl. sind damit diese Fragen schon geklärt.

> dazu brauchen wir ja noch kein Forth auf dem Hive ...

Richtig. Viele Beispiele lassen sich in Simulatoren oder anderen Umgebungen nachvollziehen. Aber richtig Spass wird es machen, wenn interaktiv auf der Hardware gearbeitet werden kann.

> PASM
> Aufbau, Bedeutung des Spin-Starters
> Einfachste Listings

Genau dies wird bei der Implementierung von Forth mit notwendig sein, das System muss ja von "unten aufgebaut" werden. Besonders interessieren würde mich eine Art "Forth from Scratch" in dem sich das Schritt für Schritt nachvollziehen lässt, in der Art von

http://www.annexia.org/forth

Darüber lassen sich bestimmt fortlaufend Beiträge schreiben. Diese kann man dann auch der "Vierte Dimension" zur Verfügung stellen (idealerweise in Englisch und Deutsch).

Mit fehlen hier und da noch ein paar Punkte zu diesem Konzept, die Puzzlesteine sind noch nicht zusammengesetzt, aber ich hoffe das klärt sich heute abend.
BorgKönig
Beiträge: 593
Registriert: So 24. Mai 2009, 11:24

Re: FanZine...?

Beitrag von BorgKönig »

Zum Thema Forth auf dem Hive und im Magazin:

Eine Forth Adaption, genauer gesagt "iSpin", gibt es zwar. Ich habe jedoch von Forth absolut keinen Plan. Mir persönlich ist Forth auch etwas suspeckt. Das liegt aber auch nur daran, das ich bisher keinen Kontakt zu Forth hatte. Ich hatte mich mal etwas eingelesen, aber mangels Interpreter/ Compiler nicht weiter damit befasst. Zudem: Ich bevorzuge die "klassische Art" der Programmierung. Mit Spin, PHP, C++, Delphi hatte ich auch Kontakt zur Objekt orientierten Programmierung. Meine Programme sind aber zumeist "klassisch" programmiert.

Wer also ein Forth Tutorial im Magazin haben möchte, sollte mal die anderen Drohnen fragen, ob sie ein Tutorial beisteuern möchten.

---

Grobe Struktur der ersten Ausgabe (nach Seiten strukturiert) :
nach dem Bindestrich sind Anmerkungen zur groben Orientierung vermerkt

* Titelblatt - 1-2 unterschiedliche Gehäuse, Hervorhebung der wichtigsten Inhalte
* "Infoseite" - Darstellung der Platine mit dem Anschlüssen und Angabe der Leistungsdaten des Hive´s
* Editorial
* Inhaltsverzeichnis
* Kapitel 1 - Bau des Hive`s
* Kapitel 2 - Software (Aus MiniDisk 1, oder MaxiDisk 1)
* Kapitel 3 - Erster Kontakt zum Hive (Anwenderhinweise zu einzellnen Programmen usw.)
* Kapitel 4 - Kleiner Programmierkurs in Spine (Inkl. Tipps zur Zusammenarbeit mit PASM)
* Kapitel 5 - Die wichtigsten IOS Funktionen im Überblick
* Kapitel 6 - Tipps und Tricks
* Vorschau auf die kommende Ausgabe

Anmerkung zu Kapitel 4: Mir ist bewusst, das Spine und PASM getrennt genutzt werden können. Ich will hier auch nur eine kleine Einführung geben. Wer ein Programmiertutorial, insbesondere zu PASM schreiben mag immer her damit.

Stichwort Redaktionsschluss: Zur Zeit habe ich kein festen Termin geplant. Das gesammte Projekt ist ein Comunity FanMagazin. Ich denke, man muss da auch nicht zwingend auf einen bestimmten Stichtag hinarbeiten. Als grobes Ziel setze ich jedoch Ende September. Warum? Ich denke, wir haben bis hierhin viele Erfahrungen im Umgang mit dem Hive-Computer sammeln können. Sollte es eine 2. Bausatz geben, so können zukünftige Drohnen auf unseren Erfahrungen bauen. Wenn es dann noch ein FanMagazin gibt, so wird dies sicherlich fördernt für den Hive sein.
Benutzeravatar
ben
Beiträge: 99
Registriert: Do 4. Jun 2009, 13:48

Re: FanZine...?

Beitrag von ben »

BorgKönig hat geschrieben:* Titelblatt - 1-2 unterschiedliche Gehäuse, Hervorhebung der wichtigsten Inhalte
Das finde ich eine super Idee. Dann muss ich meinen Hive schnellst möglich in ein Gehäuse zwängen! 8-)

Ab Ausgabe 65 oder so sollten wir dann alle durch haben.
Hive 13 - Unimatrix 1
BorgKönig
Beiträge: 593
Registriert: So 24. Mai 2009, 11:24

Re: FanZine...?

Beitrag von BorgKönig »

Sooo... Was lange währt, wird endlich gut. Oder auch, in meinem fall: Wenn das Notebook lange am Netzteil hängt, stirbt letzteres irgendwann... Naja, bei nem ^10 Jahre alten IBM Thinkpad 390E dürfte das wohl normal sein... Erst stiegen ein paar der BG-Led aus, dann das Netzteil. Ein Ersatznetzteil muss ich mir noch besorgen, oder auch ein Adapter für 2.5" HDD's...

Egal, ich habe eine Kopie eines älteren Backups - von einem USB-Stick - hoch geladen. Es enhält aber nur die Startseite, die noch Platzhalter (Grafik in der Mitte) enthält...
Dateianhänge
hive-magazin.pdf
(356.34 KiB) 559-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
laserjones
Beiträge: 291
Registriert: Fr 19. Jun 2009, 10:38
Wohnort: Hennef
Kontaktdaten:

Re: FanZine...?

Beitrag von laserjones »

Vor der Freigabe der ersten Ausgabe bitte unbedingt alle Texte zur Rechtschreibkorrektur an mich schicken ...
Momentan ist richtig, momentan ist gut – nichts ist wirklich wichtig, nach der Ebbe kommt die Flut. (Herbert Grönemeyer)
BorgKönig
Beiträge: 593
Registriert: So 24. Mai 2009, 11:24

Re: FanZine...?

Beitrag von BorgKönig »

laserjones hat geschrieben:Vor der Freigabe der ersten Ausgabe bitte unbedingt alle Texte zur Rechtschreibkorrektur an mich schicken ...
Layout, Satz usw. bedarf ohnehin eine Überarbeitung. Wenn Du Scribus hast, kann ich Dir - oder auch einen anderen interisierten - das Magazin zur Korrektur zusenden.

---

Da ja einige die kleine "Probe" ja bereits angeschaut haben, mal die obligatorischen Fragen:

* Was haltet Ihr von dem Layout Entwurf? Ich habe, mit absicht, kein farbliches gespiele genommen. Ums kurz zu machen: Ich habe mich an der einfacheit der Logo's vom Hive Projekt gehalten.

* Passen die Themen in die erste Ausgabe? Die gewählten Themen sollen den aktuellen Stand, zumindest halbwegs, widerspiegeln...

Ach ja, Themenvorschläge und Artikel sind erwünscht. Das Magazin ist für die Community :)
Benutzeravatar
laserjones
Beiträge: 291
Registriert: Fr 19. Jun 2009, 10:38
Wohnort: Hennef
Kontaktdaten:

Re: FanZine...?

Beitrag von laserjones »

Scribus kenne ich zwar noch nicht, aber da es Open Source ist, kann ich es ja problemlos installieren - für reine Textkorrekturen sollte es ja ohne großes Training benutzbar sein. Läuft das unter Windows stabil?

Das Layout finde ich ehrlich gesagt sehr spartanisch - jedenfalls für den Titel. Ich hätte da eher ein klassisches Zeitschriften-Design genommen, also flächendeckendes Foto (z. B. von einem coolen HIVE-Gehäuse oder der Platine) und den Text in Weiß (oder hell) darauflegen. Ich hoffe, dass ich irgendwann mal die Muße finde, einen Entwurf zu machen.

Für den Innenteil fände ich ein eher schlichtes Layout aber durchaus OK (Text schwarz auf weiß mit eingefügten Bildern, evtl. zweispaltig).
Momentan ist richtig, momentan ist gut – nichts ist wirklich wichtig, nach der Ebbe kommt die Flut. (Herbert Grönemeyer)
Antworten