Building a MAME Arcade

Themen rund um Retrostyle Computer, unabhängig wie diese realisiert wurden
Antworten
Benutzeravatar
Micha
Beiträge: 791
Registriert: Sa 24. Mär 2012, 21:45
Wohnort: Merseburg
Kontaktdaten:

Building a MAME Arcade

Beitrag von Micha »

sehr schönes youtube-Video - viel Spass beim Anschauen ;)

https://www.youtube.com/watch?v=tpUaw4cooc8
Also vonder Sache här tätch jetz ma behaupten "Mischn ägomplischd" un so...
Benutzeravatar
digger
Administrator
Beiträge: 644
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 22:44
Wohnort: Schorfheide
Kontaktdaten:

Re: Building a MAME Arcade

Beitrag von digger »

Ja, das wäre schon ein kleiner Traum von mir, einen schönen Arcade Automaten zuhause stehen zu haben.
Aber wo stellt man den hin, so ein Gaming-Zimmer wie im Video hab ich leider nicht und meine bessere Hälfte befindet ihn ganz sicher nicht für wohnzimmertauglich.
Benutzeravatar
zille9
Beiträge: 372
Registriert: Do 4. Okt 2012, 21:56
Wohnort: Berlin

Re: Building a MAME Arcade

Beitrag von zille9 »

digger hat geschrieben:....und meine bessere Hälfte befindet ihn ganz sicher nicht für wohnzimmertauglich.
Schraube ein paar Konsolen dran für Blumentöpfe, das hebt die Akzeptanz ungemein. :LACHEN
Computer lösen die Probleme, die man ohne sie gar nicht hätte!
Benutzeravatar
Micha
Beiträge: 791
Registriert: Sa 24. Mär 2012, 21:45
Wohnort: Merseburg
Kontaktdaten:

Re: Building a MAME Arcade

Beitrag von Micha »

digger hat geschrieben:Aber wo stellt man den hin, so ein Gaming-Zimmer wie im Video hab ich leider nicht
Hihi, ich hab mein Auto aus der Garage ausquartiert - zunächst Strasse, bald Carport. Die Garage wird edleren Zwecken zugeführt ;)
Also vonder Sache här tätch jetz ma behaupten "Mischn ägomplischd" un so...
Benutzeravatar
digger
Administrator
Beiträge: 644
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 22:44
Wohnort: Schorfheide
Kontaktdaten:

Re: Building a MAME Arcade

Beitrag von digger »

Mein Auto steht schon unterm Carport. :-/

Da muss ich wohl weiter auf den Lotogewinn und der dann vielleicht möglichen räumlichen Erweiterung hoffen.
Benutzeravatar
Micha
Beiträge: 791
Registriert: Sa 24. Mär 2012, 21:45
Wohnort: Merseburg
Kontaktdaten:

Re: Building a MAME Arcade

Beitrag von Micha »

Hihi, jetzt wirds total off-topic:

als ich grade über die Begriffe "Garage" (aus dem Französischen) und "Carport" (aus dem Walisischen) nachgrübelte, stieg in mir eine Erinnerung aus meiner Kindheit auf: wenn man damals, bereits nach vielen Jahren DDR, durch ein Altstadtviertel ging, gab es noch öfters in Mehrfamilenhäusern so Tore über denen in Frakturschrift stand: "Kraftwagenhalle - kein offenes Licht". Meine Güte, bei dieser bildlichen Erinnerung wird mir grad bewusst wie alt ich schon bin :lol:
Also vonder Sache här tätch jetz ma behaupten "Mischn ägomplischd" un so...
Benutzeravatar
digger
Administrator
Beiträge: 644
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 22:44
Wohnort: Schorfheide
Kontaktdaten:

Re: Building a MAME Arcade

Beitrag von digger »

"Kraftwagenhalle" is ja geil, daran kann ich mich nicht erinnern.

Ich bin eh für "Tod den Anglizismen" :-D
Antworten