Das Vincent Briel Kit - ein Altair 8800 zum selberbasteln :)

Themen rund um Retrostyle Computer, unabhängig wie diese realisiert wurden
Benutzeravatar
Micha
Beiträge: 791
Registriert: Sa 24. Mär 2012, 21:45
Wohnort: Merseburg
Kontaktdaten:

Re: Das Vincent Briel Kit - ein Altair 8800 zum selberbastel

Beitrag von Micha »

is ja ein Nachbau mit paar zusätzlichen Fietschers ;)
In der Kiste kooperiern übrigens ein Atmel und ein Propeller.

Pfennigfuchser darf mal allerdings nicht sein wenn man sich auf so ein Abenteuer einlässt. Vincent Briel hatte leider vergessen den SD-Slot in den Teilebeutel zu tun. Das Ding ist vom Hersteller Digikey und von der Anordnung der Pins natürlich völlig anders was es hierzulande gibt. Stückpreis bei Digikey ca. 2,60 Euro, Lieferung mit allem Drum und dran dann allerdings 25 Euro. Das schon ein winziges bisschen ärgerlich...
Zuletzt geändert von Micha am Di 23. Jul 2013, 13:58, insgesamt 1-mal geändert.
Also vonder Sache här tätch jetz ma behaupten "Mischn ägomplischd" un so...
Benutzeravatar
drohne235
Administrator
Beiträge: 2278
Registriert: So 24. Mai 2009, 10:35
Wohnort: Lutherstadt Wittenberg
Kontaktdaten:

Re: Das Vincent Briel Kit - ein Altair 8800 zum selberbastel

Beitrag von drohne235 »

Das Ding ist vom Hersteller Digikey und von der Anordnung der Pins natürlich völlig anders was es hierzulande gibt.
Passt da nicht unser SD-Connector, welchen wir im Hive verbaut haben? Auf dem bild sieht es so aus, als ob die Kontakte direkt (wie bei vielen Typen) nach hinten rausgeführt sind.
"Ob Sie denken, dass Sie es können, oder ob Sie denken, dass Sie es nicht können - in beiden Fällen haben Sie recht." Henry Ford
Benutzeravatar
Micha
Beiträge: 791
Registriert: Sa 24. Mär 2012, 21:45
Wohnort: Merseburg
Kontaktdaten:

Re: Das Vincent Briel Kit - ein Altair 8800 zum selberbastel

Beitrag von Micha »

sieht leider nur von weitem so aus. Die Pads haben ganz eigenartige irreguläre Abstände. Vermutlich machen die Amis sowas nach anderem Standard als der Rest der Welt :roll:
Dateianhänge
SD.jpg
Also vonder Sache här tätch jetz ma behaupten "Mischn ägomplischd" un so...
Klaus-Peter
Beiträge: 754
Registriert: Sa 29. Okt 2011, 14:34

Re: Das Vincent Briel Kit - ein Altair 8800 zum selberbastel

Beitrag von Klaus-Peter »

http://www.ebay.de/itm/Original-MITS-AL ... 43b511582a

Da bin ich jetzt aber mal gespannt für wieviel € das Original von Michas Bausatz den Besitzer wechselt :mrgreen:
Drohne 206 ist ein HIVE R14-u
Drohne 266 ist ein HIVE R14-V
Der Mensch ist das wichtigste und kostbarste Peripheriegerät einer Computeranlage.
Benutzeravatar
Micha
Beiträge: 791
Registriert: Sa 24. Mär 2012, 21:45
Wohnort: Merseburg
Kontaktdaten:

mal wieder Baustopp :(

Beitrag von Micha »

hab heute abend das Mainboard bis auf die von mir verfriemelte PS/2 Buchse zusammengelötet. Danach hab ich mich an die Front-Platine gemacht, die Widerstände und Pin-Header aufgelötet.
Leider ist jetzt erst mal wieder Baustop :( Die gemäß Bauanleitung als nächstes einzulötenden 3 Stück Widerstandsnetzwerke: 8x4,7K mit gemeinsamen Anschluss - fehlen im Bausatz. Muss ich also selber nachbestellen und wieder mal warten.

Momentan bin ich hin und her gerissen ob ich mich über dieses schöne Projekt freuen soll oder ob ich mich über die Schlampigkeit des Verkäufers ärgern soll. Naja, wenn das Gerät erst mal fertig ist wird die Freude überwiegen, da bin ich ganz sicher. Es gibt Microsoft Basic dafür sowie CP/M. Das sind schon mal Argumente nicht mittendrin aufzugeben.
Zuletzt geändert von Micha am Mi 31. Okt 2012, 13:43, insgesamt 1-mal geändert.
Also vonder Sache här tätch jetz ma behaupten "Mischn ägomplischd" un so...
Benutzeravatar
Micha
Beiträge: 791
Registriert: Sa 24. Mär 2012, 21:45
Wohnort: Merseburg
Kontaktdaten:

Re: Das Vincent Briel Kit - ein Altair 8800 zum selberbastel

Beitrag von Micha »

Heute morgen wollte ich den Spannungstest machen - so wie beim Aufbau des Hive gelernt ;)

Keine Spannung da! War schon am Verzweifeln und am rumsuchen in den Schaltplänen bis mir einfiel dass ja am Front-Panel ein Ein/Ausschalter sitzt. Sieht gut aus, Spannungen liegen so an wie sie sollen ;)
Dateianhänge
VoltageCheck.jpg
Also vonder Sache här tätch jetz ma behaupten "Mischn ägomplischd" un so...
Benutzeravatar
Micha
Beiträge: 791
Registriert: Sa 24. Mär 2012, 21:45
Wohnort: Merseburg
Kontaktdaten:

Re: Das Vincent Briel Kit - ein Altair 8800 zum selberbastel

Beitrag von Micha »

Inzwischen gibt die Platine sogar schon erste Lebenszeichen von sich - das ist fast so spannend wie der Aufbau eines Hive ;)
Dateianhänge
Nr5lebt.jpg
Also vonder Sache här tätch jetz ma behaupten "Mischn ägomplischd" un so...
Benutzeravatar
PIC18F2550
Beiträge: 2665
Registriert: Fr 30. Sep 2011, 13:08

Re: Das Vincent Briel Kit - ein Altair 8800 zum selberbastel

Beitrag von PIC18F2550 »

:BIENE Schöne sache wenn alles Funktioniert :DAUMENHOCH
Gruß
PIC18F2550

drone265/278
Barbarus hic ergo sum, quia non intellegor ulli.
Ein Barbar bin ich hier, da ich von keinem verstanden werde.
ʎɐqǝ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝuıǝ ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝɟnɐʞ ɥɔı ´uuɐɯ ɥo
Klaus-Peter
Beiträge: 754
Registriert: Sa 29. Okt 2011, 14:34

Re: Das Vincent Briel Kit - ein Altair 8800 zum selberbastel

Beitrag von Klaus-Peter »

Momentan bin ich hin und her gerissen ob ich mich über dieses schöne Projekt freuen soll oder ob ich mich über die Schlampigkeit des Verkäufers ärgern soll
So toll der Bausatz auch ist - aber bei dem Preis (und der Zoll hat ja auch noch kassiert) kann man von dem Verkäufer erwarten, dass auch alle Teile dabei sind (es sei denn es wäre in der Produktbeschreibung angegeben, dass Teile selbst beschafft werden müssen) - Alleine der merkwürdige SD-Card-Slot wird wohl auch nicht so leicht zu beschaffen sein für dich.

Also über den tollen Bausatz freuen :D und über den schlampigen Verkäufer eindeutig: ärgern :evil: :x
Drohne 206 ist ein HIVE R14-u
Drohne 266 ist ein HIVE R14-V
Der Mensch ist das wichtigste und kostbarste Peripheriegerät einer Computeranlage.
Benutzeravatar
Micha
Beiträge: 791
Registriert: Sa 24. Mär 2012, 21:45
Wohnort: Merseburg
Kontaktdaten:

Re: Das Vincent Briel Kit - ein Altair 8800 zum selberbastel

Beitrag von Micha »

Alleine der merkwürdige SD-Card-Slot wird wohl auch nicht so leicht zu beschaffen sein
Wie Du auf dem Foto eventuell erkennen kannst ist der Slot bereits eingebaut. Digikey nehmen zwar königliche Versandpreise aber waren dafür auch blitzschnell mit der Lieferung - gestern war das Teil bereits da.
Also vonder Sache här tätch jetz ma behaupten "Mischn ägomplischd" un so...
Antworten