Das Vincent Briel Kit - ein Altair 8800 zum selberbasteln :)

Themen rund um Retrostyle Computer, unabhängig wie diese realisiert wurden
Klaus-Peter
Beiträge: 754
Registriert: Sa 29. Okt 2011, 14:34

Re: Das Vincent Briel Kit - ein Altair 8800 zum selberbastel

Beitrag von Klaus-Peter »

COOOOOOL - Herzlichen Glückwunsch Micha, tolles Gerät :DAUMENHOCH
Drohne 206 ist ein HIVE R14-u
Drohne 266 ist ein HIVE R14-V
Der Mensch ist das wichtigste und kostbarste Peripheriegerät einer Computeranlage.
Klaus-Peter
Beiträge: 754
Registriert: Sa 29. Okt 2011, 14:34

Re: Das Vincent Briel Kit - ein Altair 8800 zum selberbastel

Beitrag von Klaus-Peter »

Vielleicht ist das hier hilfreich? :

http://www.classiccmp.org/dunfield/altair/altair6.htm
Drohne 206 ist ein HIVE R14-u
Drohne 266 ist ein HIVE R14-V
Der Mensch ist das wichtigste und kostbarste Peripheriegerät einer Computeranlage.
Klaus-Peter
Beiträge: 754
Registriert: Sa 29. Okt 2011, 14:34

Re: Das Vincent Briel Kit - ein Altair 8800 zum selberbastel

Beitrag von Klaus-Peter »

Werbung von damals - ohne Worte :LACHEN
Dateianhänge
altair2.jpg
Drohne 206 ist ein HIVE R14-u
Drohne 266 ist ein HIVE R14-V
Der Mensch ist das wichtigste und kostbarste Peripheriegerät einer Computeranlage.
Benutzeravatar
Micha
Beiträge: 791
Registriert: Sa 24. Mär 2012, 21:45
Wohnort: Merseburg
Kontaktdaten:

Re: Das Vincent Briel Kit - ein Altair 8800 zum selberbastel

Beitrag von Micha »

Heute morgen hab ich den micro mal probeweise an den Fernseher gestöpselt (der micro hat als Alternative zum VGA Ausgang auch einen Composite Ausgang) - funktioniert! Um mal den alten Opel-Werbespruch zweckentfremdet zu missbrauchen: "Technik die begeistert!"

Hab heute grad entdeckt dass Vincent Briel einen Zusatz dafür gebastelt hat: eine batteriegepufferte CP/M Doppel-RAM Floppy. Ich glaub die muss ich sofort bestellen ;)
Dateianhänge
P1000265.JPG
P1000261.JPG
Also vonder Sache här tätch jetz ma behaupten "Mischn ägomplischd" un so...
Benutzeravatar
Micha
Beiträge: 791
Registriert: Sa 24. Mär 2012, 21:45
Wohnort: Merseburg
Kontaktdaten:

Re: Das Vincent Briel Kit - ein Altair 8800 zum selberbastel

Beitrag von Micha »

seit dieser Woche bin ich nun endlich auch stolzer Besitzer der Erweiterung, die den 8800micro CP/M fähig macht. Das ist ein Bausatz der zwei batteriegepufferte 512K RamDisks bietet. Den hab ich dann in einer Mitternachts-Session zusammengelötet und in Betrieb genommen - ging nicht :(
Wie sich herausstellte war es mein Fehler. Gemäß Bauanleitung muss man unter der Huckepack-Platine an betimmter Stelle etwas Isoliermaterial aufkleben, damit es keinen Kurzschluss mit darunter liegenden Bauteilen gibt. Hatte ich prompt überlesen.
Naja, der langen Rede kurzer Sinn: jetzt läuft CP/M auf der Kiste und ich kann in Nostalgie schwelgen und noch mal mit solchen tollen Programmen wie Power oder WordStar rumspielen. *froi*
Dateianhänge
cpmdrive1.jpg
cpmboot.jpg
Also vonder Sache här tätch jetz ma behaupten "Mischn ägomplischd" un so...
Klaus-Peter
Beiträge: 754
Registriert: Sa 29. Okt 2011, 14:34

Re: Das Vincent Briel Kit - ein Altair 8800 zum selberbastel

Beitrag von Klaus-Peter »

Wirklich ein tolles Teil dein Altair Micha :DAUMENHOCH , da kann man nur neidisch gucken.

Schade dass es keinen europäischen Vertreiber für den Bausatz gibt.
Drohne 206 ist ein HIVE R14-u
Drohne 266 ist ein HIVE R14-V
Der Mensch ist das wichtigste und kostbarste Peripheriegerät einer Computeranlage.
quix
Beiträge: 233
Registriert: Sa 22. Okt 2011, 16:10

Re: Das Vincent Briel Kit - ein Altair 8800 zum selberbastel

Beitrag von quix »

@Micha: Hat es diesmal reibungsloser mit dem Zoll geklappt?
romueller
Beiträge: 1
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 19:52
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Das Vincent Briel Kit - ein Altair 8800 zum selberbastel

Beitrag von romueller »

Wirklich beeindruckend! Herzlichen Glückwunsch hierzu!
Benutzeravatar
Micha
Beiträge: 791
Registriert: Sa 24. Mär 2012, 21:45
Wohnort: Merseburg
Kontaktdaten:

Re: Das Vincent Briel Kit - ein Altair 8800 zum selberbastel

Beitrag von Micha »

@quix:

die übliche Wegelagerei (verborgen hinter dem sperrigen Begriff *Einfuhrumsatzsteuer*). Vom Ablauf diesmal unkompliziert, ich durfte direkt beim Postboten bezahlen. Und natürlich hat der Zoll das Zeugs wie immer ca. 2 bis 3 Wochen verzögert. Ich hab die Tage was vergleichbares nach Kanada versendet - ein Kit meines K1000uC. Könnte glattweg neidisch werden - das Zeugs war nach ca. einer Woche dort und bezahlen musste der Empfänger auch nichts, bei einem realistisch deklarierten Warenwert von 50 Euro. Manchmal frag ich mich ob wir am falschen Ende der Welt wohnen, als Sklaven der Eurokratie ;)
Also vonder Sache här tätch jetz ma behaupten "Mischn ägomplischd" un so...
Klaus-Peter
Beiträge: 754
Registriert: Sa 29. Okt 2011, 14:34

Re: Das Vincent Briel Kit - ein Altair 8800 zum selberbastel

Beitrag von Klaus-Peter »

Hallo Micha,
Manchmal frag ich mich ob wir am falschen Ende der Welt wohnen, als Sklaven der Eurokratie
Die Antwort auf deine Frage ist ganz eindeutig ein dickes fettes JA :twisted:

Dass dein K1000 jetzt sogar schon in Kanada Interessenten gefunden hat, finde ich eine ganz tolle Sache :DAUMENHOCH :DAUMENHOCH
Drohne 206 ist ein HIVE R14-u
Drohne 266 ist ein HIVE R14-V
Der Mensch ist das wichtigste und kostbarste Peripheriegerät einer Computeranlage.
Antworten