Retrographikterminal - Tek4010

Alles andere hier herein
Antworten
Benutzeravatar
yeti
Beiträge: 2184
Registriert: Fr 27. Aug 2010, 14:48
Wohnort: Wrong Planet
Kontaktdaten:

Retrographikterminal - Tek4010

Beitrag von yeti »

—▷ https://www.raspberrypi.org/blog/histor ... spberry-pi
—▷ https://github.com/rricharz/Tek4010

Das eigenartigste damals war, daß man der Graphik auf(?)/in(?) den Speicherröhren beim Zerfallen zusehen konnte... hach... nostalgerisch werd... vielleicht war das dann bei späteren Serien anders...

Das "Tec im XTerm" benutz ich noch manchmal für die schnelle Graphik zwischendurch mit Gnuplot, denn mit den anderen Treibern und deren 1002¾ Fietschers würd ich nur stundenlang rumdaddeln und hinterher auch nicht zufriedener sein. Pure Zeitverbrennung!
20200526-234037-GMT__ein_bissl_TEK_muss_sein.png
Die '*.plt'-Files scheinen zumindest halbwegs mit XTerm ('xterm -t') zu harmonieren:
20200527-012648-GMT__mit_XTerm_in_den_Beispielen_gewühlt.png
20200528-171432-GMT_Snoopy.png
20200528-171558-UTC__Karte_des_Imperiums.png
Ich hab in irgendeinem Forth auch Definitionen für TEKse gesehn... war das das im Mecrisp für FPGA?

***wühl***
    ***schepper***
        ***rumfluch***
            ***AUA!!!***


Ah jetzt ja: https://github.com/igor-m/UPduino-Mecri ... %20Library ... aber das war mir dann schon wieder zu multibunt.
𝖂𝖎𝖗 𝖐𝖔̈𝖓𝖓𝖊𝖓 𝖆𝖑𝖑𝖊𝖘 𝖆𝖚𝖘𝖘𝖊𝖗 𝖎𝖓 𝕱𝖗𝖚̈𝖍𝖑𝖎𝖓𝖌, 𝕾𝖔𝖒𝖒𝖊𝖗, 𝕳𝖊𝖗𝖇𝖘𝖙 𝖚𝖓𝖉 𝖂𝖎𝖓𝖙𝖊𝖗! – 𝕯𝖊𝖚𝖙𝖘𝖈𝖍𝖑𝖆𝖓𝖉.
"Du willst hier nicht klicken. Dies interessiert Dich nicht." — Yeti.
"DNA is a four letter word!" — Yeti.
Antworten