Wimshurstmaschinen vom Planet Mongo und andere Bastelein

Alles andere hier herein
Klaus-Peter
Beiträge: 754
Registriert: Sa 29. Okt 2011, 14:34

Re: Eine Wimshurstmaschine

Beitrag von Klaus-Peter »

coooool :mrgreen: : :DAUMENHOCH : - Respekt vor diesem Mr. 100.000 Volt.

Wenn der abends in sein Haus kommt gehen bestimmt alle Lampen und der Fernseher an :mrgreen: :mrgreen:
Drohne 206 ist ein HIVE R14-u
Drohne 266 ist ein HIVE R14-V
Der Mensch ist das wichtigste und kostbarste Peripheriegerät einer Computeranlage.
Benutzeravatar
yeti
Beiträge: 2153
Registriert: Fr 27. Aug 2010, 14:48
Wohnort: Wrong Planet
Kontaktdaten:

Re: Eine Wimshurstmaschine

Beitrag von yeti »

Klaus-Peter hat geschrieben:coooool :mrgreen: : :DAUMENHOCH : - Respekt vor diesem Mr. 100.000 Volt.

Wenn der abends in sein Haus kommt gehen bestimmt alle Lampen und der Fernseher an :mrgreen: :mrgreen:
Das denk ich nicht... der ist bei der Aufführung in einem Anzug, der einem Faradayschen Käfig entspricht. Ich denke, das ist der reinen Elektrik gegenüber sicher.

Bevor ich das wagen würde, würde ich aber etliche Fragen über Ozon stellen.
𝖂𝖎𝖗 𝖐𝖔̈𝖓𝖓𝖊𝖓 𝖆𝖑𝖑𝖊𝖘 𝖆𝖚𝖘𝖘𝖊𝖗 𝕱𝖗𝖚̈𝖍𝖑𝖎𝖓𝖌, 𝕾𝖔𝖒𝖒𝖊𝖗, 𝕳𝖊𝖗𝖇𝖘𝖙 𝖚𝖓𝖉 𝖂𝖎𝖓𝖙𝖊𝖗! – 𝕯𝖊𝖚𝖙𝖘𝖈𝖍𝖑𝖆𝖓𝖉.
"Du willst hier nicht klicken. Dies interessiert Dich nicht." — Yeti.
"DNA is a four letter word!" — Yeti.
Klaus-Peter
Beiträge: 754
Registriert: Sa 29. Okt 2011, 14:34

Re: Eine Wimshurstmaschine

Beitrag von Klaus-Peter »

Astromedia hat mal wieder was Neues im Programm - pünktlich zum Weihnachtsfest.

Einen interessanten "Nitinol-Motor".

Nur als Info für diejenigen, die wie ich Interesse an "verrückten Maschinchen" haben - nicht dass ich hier Werbung verbreiten will :mrgreen:

http://astromedia.eu/Bastelspass-der-Wi ... 31b40g2m17
Drohne 206 ist ein HIVE R14-u
Drohne 266 ist ein HIVE R14-V
Der Mensch ist das wichtigste und kostbarste Peripheriegerät einer Computeranlage.
Benutzeravatar
yeti
Beiträge: 2153
Registriert: Fr 27. Aug 2010, 14:48
Wohnort: Wrong Planet
Kontaktdaten:

... und andere Bastelein

Beitrag von yeti »

Acoustic Levitator

Der Bausatz:
—▶ [makerfabs] Acoustic Levitator

Für Ungeduldige:
—▶ [Physics Girl] I built an acoustic levitator! Making liquid float on air
—▶ [Asier Marzo] Acoustic Levitator DIY: levitate liquids and insects at home

Doping by reading:
—▶ [instructables] Acoustic Levitator

Offene Fragen:
—▶ Wurde der schwebenden Ameise kotz-übel?
—▶ Können Ameisen Ultraschall hören?
—▶ Hat die schwebende Ameise jetzt ein Knall-Trauma?
—▶ Wer hat diesen Tierversuch genehmigt?
𝖂𝖎𝖗 𝖐𝖔̈𝖓𝖓𝖊𝖓 𝖆𝖑𝖑𝖊𝖘 𝖆𝖚𝖘𝖘𝖊𝖗 𝕱𝖗𝖚̈𝖍𝖑𝖎𝖓𝖌, 𝕾𝖔𝖒𝖒𝖊𝖗, 𝕳𝖊𝖗𝖇𝖘𝖙 𝖚𝖓𝖉 𝖂𝖎𝖓𝖙𝖊𝖗! – 𝕯𝖊𝖚𝖙𝖘𝖈𝖍𝖑𝖆𝖓𝖉.
"Du willst hier nicht klicken. Dies interessiert Dich nicht." — Yeti.
"DNA is a four letter word!" — Yeti.
Klaus-Peter
Beiträge: 754
Registriert: Sa 29. Okt 2011, 14:34

Re: Wimshurstmaschinen vom Planet Mongo und andere Bastelein

Beitrag von Klaus-Peter »

Das ist ja mal ein cooles Ding - wenn man das jetzt so groß bauen könnte dass man selbst drin schweben könnte dann ................ würde einem sicher so schlecht werden wie der Ameise :LACHEN

Aber im Ernst - tolle Geschichte. Wenn man das jetzt irgendwie noch in einen Antrieb umbauen könnte mit dem man herumschweben kann .............

Es wäre doch viel schöner morgens zur Arbeit zu schweben als zu fahren oder laufen :mrgreen:
Drohne 206 ist ein HIVE R14-u
Drohne 266 ist ein HIVE R14-V
Der Mensch ist das wichtigste und kostbarste Peripheriegerät einer Computeranlage.
Benutzeravatar
yeti
Beiträge: 2153
Registriert: Fr 27. Aug 2010, 14:48
Wohnort: Wrong Planet
Kontaktdaten:

Re: Wimshurstmaschinen vom Planet Mongo und andere Bastelein

Beitrag von yeti »

Klaus-Peter hat geschrieben:Das ist ja mal ein cooles Ding - wenn man das jetzt so groß bauen könnte dass man selbst drin schweben könnte dann ................ würde einem sicher so schlecht werden wie der Ameise :LACHEN
Die armen (Fleder-)Mäuse!
Auch Normalo-Mäuse unf viele andere Viecher kommunizieren im Ultraschallbereich... die werden Alle GAGA von solch Antrieb...

...und wie würd sich das Schweben anfühlen? Ist die Schallfront dann zumindest so "fest" wie ein Sofakissen? Dann wär das ja nicht wie Schwerelosigkeit, sondern eher wie dieses Pseudofliegen auf einem fetten nach oben gerichteten Luftstrahl... ok... für uns leiser, weil unsere Trommelfelle zu träge für Ultraschall sind...

Fraaaagen über Fraaaagen...
𝖂𝖎𝖗 𝖐𝖔̈𝖓𝖓𝖊𝖓 𝖆𝖑𝖑𝖊𝖘 𝖆𝖚𝖘𝖘𝖊𝖗 𝕱𝖗𝖚̈𝖍𝖑𝖎𝖓𝖌, 𝕾𝖔𝖒𝖒𝖊𝖗, 𝕳𝖊𝖗𝖇𝖘𝖙 𝖚𝖓𝖉 𝖂𝖎𝖓𝖙𝖊𝖗! – 𝕯𝖊𝖚𝖙𝖘𝖈𝖍𝖑𝖆𝖓𝖉.
"Du willst hier nicht klicken. Dies interessiert Dich nicht." — Yeti.
"DNA is a four letter word!" — Yeti.
Klaus-Peter
Beiträge: 754
Registriert: Sa 29. Okt 2011, 14:34

Re: Wimshurstmaschinen vom Planet Mongo und andere Bastelein

Beitrag von Klaus-Peter »

.. ok... für uns leiser, weil unsere Trommelfelle zu träge für Ultraschall sind
Na zumindest für das Geräuschproblem gäbe es doch für uns Menschen eine ganz einfache Lösung :mrgreen:
Dateianhänge
ohrenzu.jpg
Drohne 206 ist ein HIVE R14-u
Drohne 266 ist ein HIVE R14-V
Der Mensch ist das wichtigste und kostbarste Peripheriegerät einer Computeranlage.
Benutzeravatar
yeti
Beiträge: 2153
Registriert: Fr 27. Aug 2010, 14:48
Wohnort: Wrong Planet
Kontaktdaten:

Re: Wimshurstmaschinen vom Planet Mongo und andere Bastelein

Beitrag von yeti »

...und Gehörschutz für Nager ist ein völlig neuer Markt, der nur darauf wartet abgeerntet zu werden!   \o/
Aber womit bezahlen dann die Nager?
***grübel_grübel***
𝖂𝖎𝖗 𝖐𝖔̈𝖓𝖓𝖊𝖓 𝖆𝖑𝖑𝖊𝖘 𝖆𝖚𝖘𝖘𝖊𝖗 𝕱𝖗𝖚̈𝖍𝖑𝖎𝖓𝖌, 𝕾𝖔𝖒𝖒𝖊𝖗, 𝕳𝖊𝖗𝖇𝖘𝖙 𝖚𝖓𝖉 𝖂𝖎𝖓𝖙𝖊𝖗! – 𝕯𝖊𝖚𝖙𝖘𝖈𝖍𝖑𝖆𝖓𝖉.
"Du willst hier nicht klicken. Dies interessiert Dich nicht." — Yeti.
"DNA is a four letter word!" — Yeti.
Benutzeravatar
PIC18F2550
Beiträge: 2718
Registriert: Fr 30. Sep 2011, 13:08

Re: Wimshurstmaschinen vom Planet Mongo und andere Bastelein

Beitrag von PIC18F2550 »

Da verzichte ich lieber auf das schweben.
Die kratzen im Hals immer und schmecken schrecklich.
Gruß
PIC18F2550

drone265/278
Barbarus hic ergo sum, quia non intellegor ulli.
Ein Barbar bin ich hier, da ich von keinem verstanden werde.
ʎɐqǝ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝuıǝ ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝɟnɐʞ ɥɔı ´uuɐɯ ɥo
Benutzeravatar
yeti
Beiträge: 2153
Registriert: Fr 27. Aug 2010, 14:48
Wohnort: Wrong Planet
Kontaktdaten:

Re: Wimshurstmaschinen vom Planet Mongo und andere Bastelein

Beitrag von yeti »

PIC18F2550 hat geschrieben:Da verzichte ich lieber auf das schweben.
Die kratzen im Hals immer und schmecken schrecklich.
...und jener Kaugummi will einfach keine Blasen machen!
𝖂𝖎𝖗 𝖐𝖔̈𝖓𝖓𝖊𝖓 𝖆𝖑𝖑𝖊𝖘 𝖆𝖚𝖘𝖘𝖊𝖗 𝕱𝖗𝖚̈𝖍𝖑𝖎𝖓𝖌, 𝕾𝖔𝖒𝖒𝖊𝖗, 𝕳𝖊𝖗𝖇𝖘𝖙 𝖚𝖓𝖉 𝖂𝖎𝖓𝖙𝖊𝖗! – 𝕯𝖊𝖚𝖙𝖘𝖈𝖍𝖑𝖆𝖓𝖉.
"Du willst hier nicht klicken. Dies interessiert Dich nicht." — Yeti.
"DNA is a four letter word!" — Yeti.
Antworten