[S] ZX81

Antworten
Benutzeravatar
PIC18F2550
Beiträge: 2785
Registriert: Fr 30. Sep 2011, 13:08

[S] ZX81

Beitrag von PIC18F2550 »

Hallo,
ich suche einen ZX81 auch mit defekter ULA ohne Gehäuse, Netzteil, Tastatur und CPU.

Also Platine mit RAM, ROM und den ganzen Kleinkram.
Gruß
PIC18F2550

drone265/278
Barbarus hic ergo sum, quia non intellegor ulli.
Ein Barbar bin ich hier, da ich von keinem verstanden werde.
ʎɐqǝ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝuıǝ ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝɟnɐʞ ɥɔı ´uuɐɯ ɥo
Benutzeravatar
Micha
Beiträge: 809
Registriert: Sa 24. Mär 2012, 21:45
Wohnort: Merseburg
Kontaktdaten:

Re: [S] ZX81

Beitrag von Micha »

Falls Du das aktuell noch suchst hätte ich was
Also vonder Sache här tätch jetz ma behaupten "Mischn ägomplischd" un so...
Benutzeravatar
PIC18F2550
Beiträge: 2785
Registriert: Fr 30. Sep 2011, 13:08

Re: [S] ZX81

Beitrag von PIC18F2550 »

:LACHEN bist du jetzt auch wach?

Ich hab inzwischen schon.
1x komplett ISSUE 0
1x nur in Bestückter Platienenform ISSUE 2
1x als Nachbau ZX80/81
Gruß
PIC18F2550

drone265/278
Barbarus hic ergo sum, quia non intellegor ulli.
Ein Barbar bin ich hier, da ich von keinem verstanden werde.
ʎɐqǝ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝuıǝ ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝɟnɐʞ ɥɔı ´uuɐɯ ɥo
Benutzeravatar
Micha
Beiträge: 809
Registriert: Sa 24. Mär 2012, 21:45
Wohnort: Merseburg
Kontaktdaten:

Re: [S] ZX81

Beitrag von Micha »

naja ich hab zwei drei Jahre verschlafen (schäm)

Hab gerade auf eblöd ein Angebot für einen ZX81 Clone ohne ULA entdeckt - vielleicht bastel ich mir das Ding mal. Mal interessant wieviel äquivalente 74xx Chips es braucht um den Wunderchip zu ersetzen.
Also vonder Sache här tätch jetz ma behaupten "Mischn ägomplischd" un so...
Benutzeravatar
PIC18F2550
Beiträge: 2785
Registriert: Fr 30. Sep 2011, 13:08

Re: [S] ZX81

Beitrag von PIC18F2550 »

Nimm gleich einen Wilko2007 v1.1?

Der geht.
Gruß
PIC18F2550

drone265/278
Barbarus hic ergo sum, quia non intellegor ulli.
Ein Barbar bin ich hier, da ich von keinem verstanden werde.
ʎɐqǝ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝuıǝ ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝɟnɐʞ ɥɔı ´uuɐɯ ɥo
Antworten