Tachyon for the RP2040 in the works.

Forth auf Propeller, 8080, Z80, 6502, ATmega, ESPchen, FPGA, ...
Antworten
Benutzeravatar
yeti
Beiträge: 2254
Registriert: Fr 27. Aug 2010, 14:48
Wohnort: Wrong Planet
Kontaktdaten:

Tachyon for the RP2040 in the works.

Beitrag von yeti »

—▷ Tachyon for the RP2040 in the works.

Na da warten wir mal gugg... oder so...

...noch sträube ich mich gegen die Pi-Pico-Baustelle. Ein "normaleres" ARMisches Board mit etwas mehr RAM oder von einer Chiip-Familie von der es viele nahe Verwandte mit unterschiedlichen RAM-Mengen und Peripheriën gibt, erscheint mir derzeit noch als die logischere Wahl. Der Pi-Pico ist irgendwie noch zuviel Einzelgänger oder Eintagsfliege.

ॐmmmmmmmmm..
𝖂𝖎𝖗 𝖐𝖔̈𝖓𝖓𝖊𝖓 𝖆𝖑𝖑𝖊𝖘 𝖆𝖚𝖘𝖘𝖊𝖗 𝖎𝖓 𝕱𝖗𝖚̈𝖍𝖑𝖎𝖓𝖌, 𝕾𝖔𝖒𝖒𝖊𝖗, 𝕳𝖊𝖗𝖇𝖘𝖙 𝖚𝖓𝖉 𝖂𝖎𝖓𝖙𝖊𝖗! – 𝕯𝖊𝖚𝖙𝖘𝖈𝖍𝖑𝖆𝖓𝖉.
"Du willst hier nicht klicken. Dies interessiert Dich nicht." — Yeti.
"Hier auch nicht." – Yeti.
"DNA is a four letter word!" — Yeti.
Antworten