"Gutes" Display für den Hive

Alles zum Thema Hardware rund um die Propellerchips und den Hive.
Zeus
Beiträge: 136
Registriert: Di 31. Jan 2012, 23:06
Wohnort: Stuttgart

"Gutes" Display für den Hive

Beitrag von Zeus »

Wollte mal in die Runde fragen, was ihr für Displays am Hive hängen habt. Selbst habe ich momentan einen alten Flachbildschirm dran hängen.
Gerne hätte ich ein Display, welches sich für ein Projekt zusammen mit dem Hive in ein Gehäuse einbauen (und von diesem steuern) lässt.

Im Internet findet man bspw. ein recht günstiges von Pollin: http://www.pollin.de/shop/dt/NzUwOTc4OT ... _CVBS.html
Auch interessant, mit allen Schikanen, aber wahnsinnig teuer (für den Privatgebrauch): http://www.reichelt.de/LCD-Module-Touch ... P-TFT70ATP
Benutzeravatar
zille9
Beiträge: 395
Registriert: Do 4. Okt 2012, 21:56
Wohnort: Berlin

Re: "Gutes" Display für den Hive

Beitrag von zille9 »

Zeus hat geschrieben:Im Internet findet man bspw. ein recht günstiges von Pollin: http://www.pollin.de/shop/dt/NzUwOTc4OT ... _CVBS.html
Das Display kann ich nur empfehlen. Hab's schon mit dem Hive ausprobiert und funktioniert perfekt. Mein nächster Hive bekommt solch eine Anzeigetafel :P
Computer lösen die Probleme, die man ohne sie gar nicht hätte!
Benutzeravatar
drohne235
Administrator
Beiträge: 2278
Registriert: So 24. Mai 2009, 10:35
Wohnort: Lutherstadt Wittenberg
Kontaktdaten:

Re: "Gutes" Display für den Hive

Beitrag von drohne235 »

Seh ich richtig: Ist da auch ein Videoeingang dran?
"Ob Sie denken, dass Sie es können, oder ob Sie denken, dass Sie es nicht können - in beiden Fällen haben Sie recht." Henry Ford
nubok
Beiträge: 131
Registriert: Di 11. Sep 2012, 19:03
Wohnort: Magdeburg

Re: "Gutes" Display für den Hive

Beitrag von nubok »

drohne235 hat geschrieben:Seh ich richtig: Ist da auch ein Videoeingang dran?
Ich denke schon:
  • Video-Eingang (CVBS, PAL/NTSC)
Ebenso kann man es im Youtube-Video zu diesem Display sehen: https://www.youtube.com/watch?v=EJKjvlQU1DA

Aber was ich in der Beschreibung nicht sehe, ist ein Einbaurahmen; dies wäre sicherlich ganz praktisch für alle Leute, die wie Zeus das Display in ein Gehäuse bauen wollen.
Drohne 0348 starb im mutigem Kampf gegen den Lötkolben einen Heldentod. Die Assimilierung geht mit Drohne 0371 weiter.
Zeus
Beiträge: 136
Registriert: Di 31. Jan 2012, 23:06
Wohnort: Stuttgart

Re: "Gutes" Display für den Hive

Beitrag von Zeus »

Habe das Display zwischenzeitlich ausprobiert.
Es braucht ein paar Sekunden um zu "booten". Dabei zeigt es einen Pollin-Schriftzug an.
Wenn es bereit ist, kann man es mit den Bedienknöpfen sehr schnell an/ausschalten bzw. die Signalquelle wählen. Der VGA-Eingang hat bei mir mit dem Hive gut funktioniert.
Mit einem einfachen Messgerät vor dem verwendeten Netzteil habe ich mal den Stromverbrauch gemessen:
5,5W im Betrieb
2,6W im Standby
Benutzeravatar
PIC18F2550
Beiträge: 2780
Registriert: Fr 30. Sep 2011, 13:08

Re: "Gutes" Display für den Hive

Beitrag von PIC18F2550 »

Ja Zeus das Display ist gut und die Leistungsaufnahme hält sich in Grenzen.

Habe für Jemand mal eins in ein PC-Gehäuse gefrimelt.

Das einzige was mich daran stört sind 1024x600 Pixel. Das Format macht kein VGA Treiber (HIVE) so richtig, es wird immer umgerechnet so das die Pixel etwas verschwommen dargestellt werden bzw. es gibt schwarze Ränder.
Gruß
PIC18F2550

drone265/278
Barbarus hic ergo sum, quia non intellegor ulli.
Ein Barbar bin ich hier, da ich von keinem verstanden werde.
ʎɐqǝ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝuıǝ ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝɟnɐʞ ɥɔı ´uuɐɯ ɥo
Benutzeravatar
drohne235
Administrator
Beiträge: 2278
Registriert: So 24. Mai 2009, 10:35
Wohnort: Lutherstadt Wittenberg
Kontaktdaten:

Re: "Gutes" Display für den Hive

Beitrag von drohne235 »

Funktioniert der Videoeingang auch am Hive?
"Ob Sie denken, dass Sie es können, oder ob Sie denken, dass Sie es nicht können - in beiden Fällen haben Sie recht." Henry Ford
Benutzeravatar
PIC18F2550
Beiträge: 2780
Registriert: Fr 30. Sep 2011, 13:08

Re: "Gutes" Display für den Hive

Beitrag von PIC18F2550 »

Hallo,

Den Video-Eingang habe ich nicht getestet.
Wenn aber der Pixeltakt mit den 1024 Pixeln pro sichtbarer Zeilenbereich gleich ist sollte ein vernünftiges Bild Rauskommen.

Aber ich denke das er es wegen den krummen Werten skalieren wird und das ist für Bilder ausreichend aber für Text :KOTZEN .
Gruß
PIC18F2550

drone265/278
Barbarus hic ergo sum, quia non intellegor ulli.
Ein Barbar bin ich hier, da ich von keinem verstanden werde.
ʎɐqǝ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝuıǝ ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝɟnɐʞ ɥɔı ´uuɐɯ ɥo
Benutzeravatar
TuxFan
Beiträge: 1010
Registriert: So 6. Sep 2009, 11:18

Re: "Gutes" Display für den Hive

Beitrag von TuxFan »

Moin moin!
Mit standartmäßiger TV-Bestückung am Elderberry sieht es wie im Bild aus. Die leichte Farbverschiebung und die Interferenzlinien kommen durch die Kamera. Sie sind bei direkter Betrachtung nicht zu sehen. je nach Farbkontrast zwischen Hinter-/Vordergrund gibt es ganz leichte Geisterbilder dicht bei dem jeweiligen Zeichen. Zu sehen bei der Zeile mit dunkel brauner Vordergrundfarbe und pinkem Hintergrund. Bei dem Hintergrund würd ich auch rumgeistern. :LACHEN
Zum Vergleich hab ich mal ein Bildschirmfoto meines kleinen tragbaren 7" Fernsehers beigefügt. Das Bild ist deutlich unschärfer als das vom Pollin Display.
Eine Testung am Hive ist mir im Moment zu viel Kabelverstöpselei. Aber ich denke da wirds ähnlich sein.
Gruß
TuxFan

PS.: Hab noch gleich mein 5.6"Pollin Display angestöpselt. Das hat einen 640 x 480 Pixel 4 : 3 Auflösung. Kontrast, Helligkeit und Farbe stehen wie beim 7" Display auf jeweils 50%.
Dateianhänge
Bild vom 5,6" Pollin Display
Bild vom 5,6" Pollin Display
Bild vom 7" TV-Display
Bild vom 7" TV-Display
Bild vom 7" Pollin Display
Bild vom 7" Pollin Display
Wunder gibt es immer wieder.......
Benutzeravatar
drohne235
Administrator
Beiträge: 2278
Registriert: So 24. Mai 2009, 10:35
Wohnort: Lutherstadt Wittenberg
Kontaktdaten:

Re: "Gutes" Display für den Hive

Beitrag von drohne235 »

Ohh, danke für die Infos! Lohnt sich also wirklich so ein Teil bei der nächsten Gelegenheit für eine spontane Bastelaktion mit einpacken zu lassen. :)
"Ob Sie denken, dass Sie es können, oder ob Sie denken, dass Sie es nicht können - in beiden Fällen haben Sie recht." Henry Ford
Antworten