HIVE-Project

Retro Style Eigenbau Computer mit Parallax Propeller
Aktuelle Zeit: Sa 19. Okt 2019, 06:55

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: PCB Platinen Layout Design
BeitragVerfasst: Mo 26. Okt 2015, 14:16 
Offline

Registriert: Di 4. Nov 2014, 09:48
Beiträge: 3
Hallo Zusammen,

um meinen nächsten Projekten etwas mehr professionalität zu verleihen
würde ich gerne von der Lochrasterplatine als Prototyp im Dauereinsatz
zu eine gefertigten Platine wechseln. Leider sind die Möglichkeiten sehr vielfältig was
Platinenlayoutprogramme angeht genau so wie die Anbieter zur Platinenherstellung.
Deswegen frage ich hier einmal welche freie und uneingeschränkte Software man sich mal anschauen sollte(Linux/Windows)
und bei welchen Platinenhersteller Preis/Leistung einigermaßen passen.
Für Input wäre ich dankbar :)

Viele Grüße

Wolfgang


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PCB Platinen Layout Design
BeitragVerfasst: Mo 26. Okt 2015, 14:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 27. Aug 2010, 14:48
Beiträge: 1938
Wohnort: Wrong Planet
Für Linux-basierte-Betriebssysteme fallen mir ad hoc Zweie ein:


_________________
"Du willst hier nicht klicken. Dies interessiert Dich nicht." — Yeti.
"Stop slavery! Free all mitochondria!" — Yeti.
"Vrijdag voor VT100!" — Yeti.
"There is no PLANET-B!" — ???


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PCB Platinen Layout Design
BeitragVerfasst: Mo 26. Okt 2015, 15:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Mär 2012, 21:45
Beiträge: 791
Wohnort: Merseburg
weia, das Thema 'welches Layout-Programm ist das beste' sorgt in manchen Foren für regelrechte Glaubenskriege. Eindeutiger Marktführer im Hobbybereich ist Eagle, dann gibts noch die Freeware KiCAD, und dann kommt der ganze Rest.

Die "besseren" Programme haben im Hintergrund die intelligente Verbindung zwischen Schaltplan und Layout, was sicher hilft, Fehler im Layout zu vermeiden.

Selber hab ich mich, nach etwas lustlosem Rumgestocher mit KiCAD sowie der "kostenlosen" Version von Target 3001, PCB-Pool Edition, ganz anders entschieden:
Ich verwende Sprint Layout vom Hersteller Abacom. Kostenpunkt: ca. 50 Euro. Vorteil: sehr intuitiv, schnelle Lernkurve bis zu ersten vorzeigbaren Ergebnissen. Nachteil: keine Ankopplung an Schaltplan, gibt aber paar eingebaute Analysewerkzeuge, wenn man die beherrscht mildert das diesen Nachteil enorm ab.

LP's lasse ich immer bei www.aetzwerk.de fertigen. Die sind optisch nicht unbedingt der Brüller aber bisher elektrisch immer ok. PCB-Pool ist mir viel zu teuer.

_________________
Also vonder Sache här tätch jetz ma behaupten "Mischn ägomplischd" un so...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PCB Platinen Layout Design
BeitragVerfasst: Di 27. Okt 2015, 11:20 
Offline

Registriert: Di 4. Nov 2014, 09:48
Beiträge: 3
Hallo,

vielen Dank für die Infos. KiCad hatte ich auch schon ins Auge gefasst. Klar, Eagle wär natürlich schön wenn es frei wäre. Kenne das noch von früher.
Sollte noch jemand ein paar Tips haben, immer her damit.

Bis denne

Wolfgang


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de