RAM-Upgrade Bellatrix

Alles zum Thema Hardware rund um die Propellerchips und den Hive.
NJO
Beiträge: 68
Registriert: So 23. Feb 2014, 14:09
Wohnort: Aachen

RAM-Upgrade Bellatrix

Beitrag von NJO »

Hallo, hat noch jemand noch eine Leerplatine hierzu für mich übrig?
Viele Grüße Norbert
Drohne 400
BorgKönig
Beiträge: 590
Registriert: So 24. Mai 2009, 11:24

Re: RAM-Upgrade Bellatrix

Beitrag von BorgKönig »

ich häng mich hier mal mit drann...

das ist doch die zusätzlche karte, worauf ein zusätzlicher prop sitzt, mit 1mb eigenen ram, oder...? wenn ja, für welche board versionen ist diese geeignet?
NJO
Beiträge: 68
Registriert: So 23. Feb 2014, 14:09
Wohnort: Aachen

Re: RAM-Upgrade Bellatrix

Beitrag von NJO »

Es handelt sich beim Ram um einen 512K x 8Bit low power-Baustein (2.7V ~ 5.5V).
Drohne 400
Benutzeravatar
zille9
Beiträge: 372
Registriert: Do 4. Okt 2012, 21:56
Wohnort: Berlin

Re: RAM-Upgrade Bellatrix

Beitrag von zille9 »

Da offensichtlich doch mehr Interesse am Bellatrix-Upgrade-Board existiert als ich bisher annahm, möchte ich hier eine Sammelbestellung ins Leben rufen.
Also liebe Hive-Mitstreiter, meldet eure Wünsche (Anzahl) . Sind genug Boards zusammengekommen (min. 10) würde ich Platinen nachfertigen lassen.
HINWEIS: je höher die Stückzahl, desto preiswerter wird die einzelne Platine.

Zähler steht zur Zeit auf 2 (?)

Zur Platine:
Es wird kein weiterer Propeller benötigt, vielmehr tauscht Bellatrix seinen Platz (wandert vom Hive-Board auf die Erweiterungsplatine). Die Erweiterung wird dann einfach auf den frei gewordenen Platz auf dem Hive-Board gesteckt (sollte die Höhe problematisch sein, einfach noch einen 40-Pin-Sockel in den Bellatrix-Sockel drücken).
Der Ram muss ein 3,3V Typ sein (siehe http://www.reichelt.de/AS-6C4008-55PCN/ ... EARCH=sram).
Sollte die Inbetriebnahme Probleme bereiten, stehe ich mit Rede und Antwort.
Eine kleine Anleitung werde ich vielleicht als PDF bereitstellen, wenn es meine Zeit zulässt.
Computer lösen die Probleme, die man ohne sie gar nicht hätte!
NJO
Beiträge: 68
Registriert: So 23. Feb 2014, 14:09
Wohnort: Aachen

Re: RAM-Upgrade Bellatrix

Beitrag von NJO »

Ja, bitte reserviere 1 für mich.
Gruß Norbert
Drohne 400
BorgKönig
Beiträge: 590
Registriert: So 24. Mai 2009, 11:24

Re: RAM-Upgrade Bellatrix

Beitrag von BorgKönig »

für mich noch nicht reservieren. ik hol mir aber bei gelegenheit eine :)
Benutzeravatar
zille9
Beiträge: 372
Registriert: Do 4. Okt 2012, 21:56
Wohnort: Berlin

Re: RAM-Upgrade Bellatrix

Beitrag von zille9 »

Dann ist der Zwischenstand =1 ?
Na mal sehen, ob sich noch andere dranhängen. :?
Computer lösen die Probleme, die man ohne sie gar nicht hätte!
Longri
Beiträge: 10
Registriert: Sa 12. Dez 2015, 19:04
Wohnort: Potsdam
Kontaktdaten:

Re: RAM-Upgrade Bellatrix

Beitrag von Longri »

1x bitte für mich

Blog: http://www.dm5sn.de/
Web: http://longrisoft.de/
Hive-Tagebuch: http://www.dm5sn.de/?cat=10

"Wer nicht gern mit Pointern spielt sollte gar nicht erst mit Programmieren anfangen ;)" - Hive #422 Bastler
NJO
Beiträge: 68
Registriert: So 23. Feb 2014, 14:09
Wohnort: Aachen

Re: RAM-Upgrade Bellatrix

Beitrag von NJO »

... sonst kein Interesse? Los kommt Leute ... :o
Drohne 400
Benutzeravatar
zille9
Beiträge: 372
Registriert: Do 4. Okt 2012, 21:56
Wohnort: Berlin

Re: RAM-Upgrade Bellatrix

Beitrag von zille9 »

NJO hat geschrieben:... sonst kein Interesse? Los kommt Leute ... :o
Keine Panik, Digger hatte die Idee, die RAM-Upgrade-Platine in den Shop aufzunehmen. Kurz gesagt, die Platinen sind in Auftrag gegeben und werden demnächst im Shop verfügbar sein, genauso wie die Sepia-Karte. Mal sehen, was uns noch so einfällt.
Computer lösen die Probleme, die man ohne sie gar nicht hätte!
Antworten