HIVE-Project

Retro Style Eigenbau Computer mit Parallax Propeller
Aktuelle Zeit: So 22. Sep 2019, 19:30

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 18. Jul 2009, 17:21 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Mai 2009, 10:35
Beiträge: 2272
Wohnort: Lutherstadt Wittenberg
@Infinity: Wie weit bist du? Läuft schon was?

_________________
"Ob Sie denken, dass Sie es können, oder ob Sie denken, dass Sie es nicht können - in beiden Fällen haben Sie recht." Henry Ford


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 18. Jul 2009, 17:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Jun 2009, 11:53
Beiträge: 75
Wohnort: Berlin - Planet ERDE
Rainer hat geschrieben:
Jo, ich habe den Nippel für den Kühlwasseranschluß gesehen :lol:


Und ich dachte, das ist die Achse für den Lüfter-Motor :lol:

_________________
HIVEs 064 & 176


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 18. Jul 2009, 20:45 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Mai 2009, 10:35
Beiträge: 2272
Wohnort: Lutherstadt Wittenberg
scotty hat geschrieben:
Rainer hat geschrieben:
Jo, ich habe den Nippel für den Kühlwasseranschluß gesehen :lol:


Und ich dachte, das ist die Achse für den Lüfter-Motor :lol:


Weit gefehlt! Ihr hab ja keine Ahnung... :ugeek:

_________________
"Ob Sie denken, dass Sie es können, oder ob Sie denken, dass Sie es nicht können - in beiden Fällen haben Sie recht." Henry Ford


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 22. Jul 2009, 09:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 9. Jun 2009, 20:24
Beiträge: 48
Wohnort: Wörrstadt
D5 finde ich nirgendwo im Schaltplan. Die geht mit Anode nach pins 15 ud 19 vom ethernet controller, sollte Vdd sein. Also wohl eine 1N4001. Wo versteckt die sich?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 22. Jul 2009, 09:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 9. Jun 2009, 20:24
Beiträge: 48
Wohnort: Wörrstadt
C29, C30 (wahrscheinlich 100 nF) und D4 (1N4001) find ich im Schaltplan auch nirgendwo.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 22. Jul 2009, 12:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 9. Jun 2009, 20:24
Beiträge: 48
Wohnort: Wörrstadt
hat sich erledigt - ich hatte noch die ältere version von den schaltplänen.
Drohne235: hats die Schaltpläne evtl auch in einem nicht-lossy Format, .png z.B.?
(jpg sind eigenlich mehr für Photos und Bilder mit vielen Farbschattierungen geeignet, für die 3-farbigen Schaltpläne dagegen nur sehr bedingt)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 22. Jul 2009, 16:22 
Offline

Registriert: Mo 1. Jun 2009, 19:33
Beiträge: 136
Wie sieht das jetzt mit den Widerständen aus. Mein Hive ist gerade gekommen und ich habe die gleich beschriftet. Jedoch habe ich 8x100Ohm (anstatt 4 in der BOM) und 3x470Ohm (anstatt 7 in der BOM). Wie ich mitbekommen hab, ist der eine 100Ohm der Vorwiderstand für die PowerLED und sollte wieder durch einen 470Ohm ersetzt werden. Aber wie siehts mit den anderen aus? Sind die so i.o?

_________________
Mein SVN Repository


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 22. Jul 2009, 18:45 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Mai 2009, 10:35
Beiträge: 2272
Wohnort: Lutherstadt Wittenberg
@Julian: Einzig der Quarz Q4 am NIC muss zwingend ausgetauscht werden, da er in der mitgelieferten Form nicht funktioniert. Benötigt wird ein Grondtonquarz, kein Obertonquarz wie im Paket. Die Widerstände können durchaus so wie sie sind bestückt werden, auch die Vorwiderstände mit 100 Ohm. Es geht dabei nichts kaputt und es funktioniert auch alles, die LED's sind halt nur ordentlich hell. Man könnte also den Hive durchaus auch als Deckenprojektor oder Taschenlampe verwenden... :twisted: Das ist natürlich nicht nötig, außerdem fließt halt unnötig viel Strom den wir nicht primär in Licht und Wärme umsetzen wollten. Also ist es empfehlenswert früher oder später die vier Vorwiderstände einfach gegen Bauteile mit 470 Ohm auszutauschen - sofern man nicht Gefallen dran findet. Eventuell bietet es sich an diese mit dem Quarz zusammen zu bestellen, wenn man keine andere Quelle für einen Grundtonquarz findet (kaputte Netzwerkkarte/Router/Motherboard...).

Quarz Q4 also nicht bestücken (funktioniert ja eh nicht), den Rest kann man erstmal aufbauen und experimentieren.

Referenz ist das Paket "Hardware R13-c" in der Downloadsektion (http://hive-project.de/downloads), welches ich am 19.07. auf den neuen Stand gebracht habe.

Ist ein wenig mühsam momentan und es kommt auch nochmal eine Mail, aber ist halt alles nicht in 5 Minuten getan. Auch das Tutorial wird nochmal gründlich überarbeitet sobald Zeit ist, denn es enthält ja zum Teil noch Bilder von der Prototyp-2-Platine. Die Bilder selbst habe ich schon vorbereitet in der Bilderserie - ich denke damit kann man schon mal was anfangen, aber es ist halt noch nicht alles "von der Stange". Dafür seid ihr auch echte Hive-Pioniere im unteren Seriennummernbereich - wer kann das schon von sich behaupten!? :ugeek:

_________________
"Ob Sie denken, dass Sie es können, oder ob Sie denken, dass Sie es nicht können - in beiden Fällen haben Sie recht." Henry Ford


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 22. Jul 2009, 19:42 
Offline

Registriert: Mo 1. Jun 2009, 19:33
Beiträge: 136
Das mit dem Quarz wusste ich. Ich werde morgen mal beim örtlichen Elektrohändler anfragen ob der welche da hat. Is zwar teurer als Conrad! aber dafür kein Versand von daher. Dann nehm ich gleich noch 470Ohm Widerstände mit. Gut das das geklärt ist.
PS: Serial 006 ;) (und die einzelne Platine 077)

_________________
Mein SVN Repository


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 22. Jul 2009, 21:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 29. Mai 2009, 16:11
Beiträge: 510
Julian hat geschrieben:
Das mit dem Quarz wusste ich. Ich werde morgen mal beim örtlichen Elektrohändler anfragen ob der welche da hat. Is zwar teurer als Conrad! aber dafür kein Versand von daher. Dann nehm ich gleich noch 470Ohm Widerstände mit. Gut das das geklärt ist.
PS: Serial 006 ;) (und die einzelne Platine 077)


Wenn Du keinen kriegst, dann schreibe mir eine PN mit Deiner Adresse. Ich hatte 10 bestellt .. dementsprechend 9 übrig ;)
Ich kann Dir einen schicken wenn Du willst ... auch die 470 Ohm Widerstände sind kein Problem.

Gruß.
Rainer

_________________
"Wer andauernd begreift, was er tut, bleibt unter seinem Niveau."


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de