Tutorial R14

Alles zum Thema Hardware rund um die Propellerchips und den Hive.
Benutzeravatar
drohne235
Administrator
Beiträge: 2278
Registriert: So 24. Mai 2009, 10:35
Wohnort: Lutherstadt Wittenberg
Kontaktdaten:

Re: Tutorial R14

Beitrag von drohne235 »

@Zeus: Ich habe bei dem Videotutorial auch fleißig Fotos geschossen. Ich würde sie dir einfach zusenden, kannst du mal schauen ob da was brauchbares/fehlendes dabei ist?
"Ob Sie denken, dass Sie es können, oder ob Sie denken, dass Sie es nicht können - in beiden Fällen haben Sie recht." Henry Ford
Zeus
Beiträge: 136
Registriert: Di 31. Jan 2012, 23:06
Wohnort: Stuttgart

Re: Tutorial R14

Beitrag von Zeus »

@Zeus: Ich habe bei dem Videotutorial auch fleißig Fotos geschossen. Ich würde sie dir einfach zusenden, kannst du mal schauen ob da was brauchbares/fehlendes dabei ist?
Prima, da würde ich gerne noch einige passende in die Doku einbauen.
Mail scheidet wohl aus, fleißig klingt nach vielen Bildern.
Habe gerade einen Ordner bei Google angelegt und geteilt. Weis nicht ob das praktikabel ist, aber könnte man mal ausprobieren.
Dropbox o. ä. geht natürlich auch.
Benutzeravatar
drohne235
Administrator
Beiträge: 2278
Registriert: So 24. Mai 2009, 10:35
Wohnort: Lutherstadt Wittenberg
Kontaktdaten:

Re: Tutorial R14

Beitrag von drohne235 »

Naja, die Anzahl der Bilder ist überschaubar, aber vielleicht ist ja noch was brauchbares dabei. Habe versucht, wirklich alle Bauteile - auch Jumper und Pinheader darzustellen. Schau mal ob du rankommst, oder ob ich da noch irgendwelche Rechte einstellen muss. Ansonsten schiebe ich da jetzt bei jedem Schritt die Bilder rein.

Das ist natürlich so ein interessanter Nebeneffekt: So lernt man gleich mal die ganzen Funktionen von G-Drive kennen, wußte nicht mal das so ein Archivordner da geht... :twisted:
"Ob Sie denken, dass Sie es können, oder ob Sie denken, dass Sie es nicht können - in beiden Fällen haben Sie recht." Henry Ford
Zeus
Beiträge: 136
Registriert: Di 31. Jan 2012, 23:06
Wohnort: Stuttgart

Re: Tutorial R14

Beitrag von Zeus »

Das klappt, ich kann die Bilder öffnen.
Sind nur vom Weißabgleich etwas anders wie die meinen. Ist der Hintergrund bei deinen Bilder ursprünglich weiß?
Bei mir verwende ich die Arbeitslampe von einer Seite + den Blitz der Kamera als zusätzliche Lichtquelle aus einer etwas anderen Richtung, um Licht möglichst auch zwischen die Bauteile zu bekommen.
Benutzeravatar
drohne235
Administrator
Beiträge: 2278
Registriert: So 24. Mai 2009, 10:35
Wohnort: Lutherstadt Wittenberg
Kontaktdaten:

Re: Tutorial R14

Beitrag von drohne235 »

Bauteile liegen auf weißem Kopierpapier, Arbeitsleuchte auf die Fläche und ein großer Fluter für das Umgebungslicht. Makro an und Blitz aus.
"Ob Sie denken, dass Sie es können, oder ob Sie denken, dass Sie es nicht können - in beiden Fällen haben Sie recht." Henry Ford
Zeus
Beiträge: 136
Registriert: Di 31. Jan 2012, 23:06
Wohnort: Stuttgart

Re: Tutorial R14

Beitrag von Zeus »

Schritt 1 ist mit zwei der neuen Bilder aktualisiert. Weitere folgen demnächst.
Zeus
Beiträge: 136
Registriert: Di 31. Jan 2012, 23:06
Wohnort: Stuttgart

Re: Tutorial R14

Beitrag von Zeus »

Die Bilder sind eingebaut in Schritt 1/2.
@Drohne235: Hast Du noch die Bilder vom Kabel-Bau (Schritt 2.1b), würde die gerne noch versuchen etwas aufzuhübschen.
Benutzeravatar
drohne235
Administrator
Beiträge: 2278
Registriert: So 24. Mai 2009, 10:35
Wohnort: Lutherstadt Wittenberg
Kontaktdaten:

Re: Tutorial R14

Beitrag von drohne235 »

Zeus hat geschrieben:Die Bilder sind eingebaut in Schritt 1/2.
@Drohne235: Hast Du noch die Bilder vom Kabel-Bau (Schritt 2.1b), würde die gerne noch versuchen etwas aufzuhübschen.
Jo, wird immer besser. :)

Das Adapterkabel habe ich nicht zusammengelötet, hab mittlerweile so viele von den Dingern rumliegen... Aber ein schöner Verdrahtungsplan für das Kabel wäre schon super.
"Ob Sie denken, dass Sie es können, oder ob Sie denken, dass Sie es nicht können - in beiden Fällen haben Sie recht." Henry Ford
Zeus
Beiträge: 136
Registriert: Di 31. Jan 2012, 23:06
Wohnort: Stuttgart

Re: Tutorial R14

Beitrag von Zeus »

Habe die Links zum neuen Video ergänzt. Ebenso wurde der Tip mit dem Sockeln des S1 DIP-Schalters mit aufgenommen (als "Aufbauvariante" in Kap. 2.1). Vorerst in roter Schrift, damit mans leichter findet...
Zeus
Beiträge: 136
Registriert: Di 31. Jan 2012, 23:06
Wohnort: Stuttgart

Re: Tutorial R14

Beitrag von Zeus »

Die Videos 6 und 6-1/2 sind jetzt auch verlinkt.
Ein paar Anmerkungen von drohne235 im Video habe ich zum Anlass genommen, diese in die Einführung explizit einzuarbeiten (Anfänger sollten die Schritte einzeln bauen und testen ,...)

Zwischendrin fallen mir immer mal wieder Sachen auf, die noch angepasst werden müssen, damit Anfänger nicht verwirrt werden:
- wann wurde der SD-Halter eingelötet? Im Video wird gesagt es sich empfiehlt das früh zu machen. Aber es ist nicht zu sehen. Je nachdem würde ich diesen Teil in der Doku noch verschieben, dass es synchron zum Video ist.
- in Schritt 3 alle drei HBeat-LEDs einlöten? Müsste dann auch in der Doku so rein.
- im Video 6-1/2 ist die Fassung für Bellatrix schon drauf. Bleibt das Einlöten der Fassung bei Schritt 3?
- in der Doku wird noch mit test_hbeat-led.spin getestet. Sollen wir da die neuen/im Video vorgestellten Programme verlinken? Wäre gut.

und natürlich: gibts neue Aufbau-Bilder? ;)
Antworten