Zeigt her Eure Softwareprojekte

Fragen zu Programmiersprachen und Software für den Hive und die Propellerchips
Antworten
BorgKönig
Beiträge: 590
Registriert: So 24. Mai 2009, 11:24

Zeigt her Eure Softwareprojekte

Beitrag von BorgKönig »

Ich habe ebend mal das Software Archiv von Parallax durch gesehen. Das Forum musste auch meinen Scannern standhalten. Mir ist aufgefallen, das es einige interissante Projekte gibt. Darunter auch ein Fork von Femtobasic, das wohl stabiler und fehlerfreier ist. Es scheint auch ein einfachen POP3 eMail client zu geben. Dieser kann "nur" eMails abrufen, aber immerhin :)

Nun seit Ihr gefragt: Was habt Ihr schon programmiert? Woran bastelt Ihr gerade?

Ich selbst bastle gerade an ein kleinen Textadventure, komplett in Spin geschrieben. Im moment aber warte ich auf eine Platine für ein kleinen Bruder des Hives ^^
Benutzeravatar
Rainer
Beiträge: 510
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 16:11

Re: Zeigt her Eure Softwareprojekte

Beitrag von Rainer »

Ich habe mehrere offene Sachen. Im Moment bin ich da ein bißchen "Sprunghaft" .. ich mache was mir gerade Spaß macht, eine Herausforderung ist, oder einfach nur "fun" ist.

- Dauerbrenner "Regime" .. da bin ich gerade aktuell wieder dran .. hab' da eine Idee gehabt die ich probieren will.
- Bubble Shooter. Da hänge ich immer noch an dem verdammten Sprite-Problem ... es geht alles, nur die Sprites werden dummerweise mit dem Bildschirminhalt "geODER't" und ich finde den Fehler in dem verdammten PASM-Bildschirmtreiber nicht.
- SFX-Helper. Eigentlich fertig, muß nur noch "polliert" werden.

Dann habe ich noch ein paar Programme und Spiele, die ich von anderen assimiliert habe. Die habe ich angepasst und die laufen auch alle auf dem Hive (Tetris, z.B.), aber um sie als Hive-Anwendung" zu "verkaufen", müsste man da noch was dran machen.

Hardwaretechnisch warte ich gerade auf eine Lieferung mit Bauteilen .. will mir ein passendes Experimentierboard/Modulsystem basteln. Steckbar wie Lego habe ich mir vorgestellt ... mal sehen.
Außerdem warte ich auch noch auf Janaha's EEPROM-Umschalt/Cartridge-System ..das werde ich auf alle Fälle nachbauen (ohne EEPROM umschalten ;) ).

BorgKönig hat geschrieben:...Ich selbst bastle gerade an ein kleinen Textadventure, komplett in Spin geschrieben....
Wenn Du da was brauchst, sag' bescheid. Ich habe für Regime einiges geschrieben dass Du vll. gut brauchen könntest (Komprimier-Routinen für die Texte, alternative Zeichensätze, Treiber für bis zu 128x64 Charakter am Bildschirm (nicht selbst geschrieben, nur umgeschrieben), oder auch eine GUI-Api, die mit Textfenstern arbeitet und alles selbstständig handhabt (scrollen, z.B.),usw.)

Gruß.
Rainer
"Wer andauernd begreift, was er tut, bleibt unter seinem Niveau."
Antworten