HIVE-Project

Retro Style Eigenbau Computer mit Parallax Propeller
Aktuelle Zeit: Fr 23. Aug 2019, 17:48

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 57 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: TriOS mit Netzwerk
BeitragVerfasst: Di 11. Feb 2014, 22:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Sep 2009, 11:18
Beiträge: 995
So, nächster Break. IRC.BIN auf der TriOS-SD ersetzt und im Hive gestartet uuuuuuund läuft.
Gruß
TuxFan

_________________
Fassungslos und absolut kein Ende in Sicht:
Der Wahnsinn reitet durch das Land
genähret von manch' krankem Geist.
Die Dummheit kriecht ihm vorne drein
und drischt auf manchen Menschen ein.
Verblödung breitet sich rasch aus
das hält bald keine Seele aus.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TriOS mit Netzwerk
BeitragVerfasst: Mi 12. Feb 2014, 08:56 
Offline

Registriert: Fr 20. Dez 2013, 20:08
Beiträge: 123
Wohnort: Ronneburg
Okay, dann sieht das bei TuxFan genau wie bei mir aus. Da bin ich mal gespannt, obs bei zille9 läuft. Ich kann jedenfalls in meinem Code keinen wesentlichen Unterschied zu seinem entdecken, vielleich bin ich aber auch nur blind :?

_________________
Viele Grüße

Jörg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TriOS mit Netzwerk
BeitragVerfasst: Mi 12. Feb 2014, 16:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Okt 2012, 21:56
Beiträge: 370
Wohnort: Berlin
Hallo Joerg
Bin zumindest schon soweit, das der Client aus Plexus heraus startet und auch den Client-Bildschirm anzeigt, dann friert aber das System ein.Mein Verdacht liegt im Administracode, aber nicht admnet.spin sondern die von Plexus genutzte Version. Es sieht so aus,als wenn das Laden von admnet nicht richtig funktioniert, ich bleibe dran. Währe ja gelacht, wenn das nicht lösbar sein sollte.

_________________
Computer lösen die Probleme, die man ohne sie gar nicht hätte!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TriOS mit Netzwerk
BeitragVerfasst: Mi 12. Feb 2014, 17:34 
Offline

Registriert: Fr 20. Dez 2013, 20:08
Beiträge: 123
Wohnort: Ronneburg
Dein Verdacht hat mich dazu inspiriert, die plexus.adm gegen den originalen TriOS-Administra-Code auszutauschen. Und siehe da: Damit funktioniert Plexus immer noch und der IRC-Client läßt sich daraus wie gewünscht starten.

_________________
Viele Grüße

Jörg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TriOS mit Netzwerk
BeitragVerfasst: Mi 12. Feb 2014, 19:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Okt 2012, 21:56
Beiträge: 370
Wohnort: Berlin
joergd hat geschrieben:
Dein Verdacht hat mich dazu inspiriert, die plexus.adm gegen den originalen TriOS-Administra-Code auszutauschen. Und siehe da: Damit funktioniert Plexus immer noch und der IRC-Client läßt sich daraus wie gewünscht starten.


Stimmt leider nur zum Teil, da in der TRIOS-Datei die Funktionalität für SID-Sound und die Unterstützung der Sepia-Karte fehlt, außerdem ist das Kopieren von Dateien in Plexus nicht mehr möglich. Das muss ich anders lösen, ohne Plexus seiner Fähigkeiten zu berauben. :cry:

_________________
Computer lösen die Probleme, die man ohne sie gar nicht hätte!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TriOS mit Netzwerk
BeitragVerfasst: Mi 19. Feb 2014, 09:41 
Offline

Registriert: Fr 20. Dez 2013, 20:08
Beiträge: 123
Wohnort: Ronneburg
Mit der neuen Version von Plexus funktioniert nun alles wie gewünscht. Der dafür angepaßte IRC-Client, welcher bei Bedarf automatisch admnet nachlädt, ist jetzt im aktuellen TriOS-Netzwerk-Paket (Download im ersten Beitrag) enthalten.

_________________
Viele Grüße

Jörg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TriOS mit Netzwerk
BeitragVerfasst: Mi 23. Jul 2014, 13:41 
Offline

Registriert: Fr 20. Dez 2013, 20:08
Beiträge: 123
Wohnort: Ronneburg
Im ersten Beitrag gibts jetzt die neue Version 1.5 der Netzwerk-Funktionserweiterung zum Runterladen. Diese entspricht dem in TriOS R57 enthaltenen Stand, enthält aber jetzt den Webserver. Dazu waren auch Anpassungen im Administra-Netzwerk-Code notwendig. Außerdem wurde dort ein Fehler beseitigt, welcher nach dem zweiten Aufruf eines Netzwerk-Programmes (z.B. erst FTP- danach IRC-Client) zum Absturz führen konnte. Außerdem wurden alle Netzwerk-Socket-Funktionen ABORT-Trap-tauglich gemacht (vorangestellter Backslash). Was das wirklich macht, hat sich mir bisher zwar noch nicht erschlossen, manche Rückmeldungen des Netzwerk-Stacks werden nun aber besser ausgewertet...

_________________
Viele Grüße

Jörg


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 57 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de