regime lässt sich nicht mehr aufrufen :(

Dein Hive sagt kein Pieps mehr? Du hörst kein Heartbeat-Ton? Hier findest Du Hilfe.
Antworten
Benutzeravatar
Micha
Beiträge: 809
Registriert: Sa 24. Mär 2012, 21:45
Wohnort: Merseburg
Kontaktdaten:

regime lässt sich nicht mehr aufrufen :(

Beitrag von Micha »

irgendwann gestern am späten Abend isses passiert:
ich schalte den Hive an, der startet mit Forth, ist so konfiguriert, also soweit ok. Forth funktioniert auch klaglos. Sobald ich allerdings regime eingebe bleibt der Hive hängen, die LED von Administra fängt an zu blinken :(

Leider bin ich jetzt auf Arbeit, muss bis heute Abend aushalten bevor ich auf Fehlersuche gehen kann. Ich hoffe sehr dass es "nur" so was triviales ist wie eventuell ne zerschossene SD-Card.

Hatte gestern den Uhrenquarz Q5 zum Hive hinzugefügt. Allerdings lief der Hive danach noch eine Weile erfolgreich mit TriOS bzw. regime. Hoffentlich ist das Problem kein Kollateralschaden dieses kleinen Anbaus...
Also vonder Sache här tätch jetz ma behaupten "Mischn ägomplischd" un so...
Benutzeravatar
drohne235
Administrator
Beiträge: 2278
Registriert: So 24. Mai 2009, 10:35
Wohnort: Lutherstadt Wittenberg
Kontaktdaten:

Re: regime lässt sich nicht mehr aufrufen :(

Beitrag von drohne235 »

Schau mal im Forth mit dem Komamndo "ls" nach ob die Datei "reg.sys" noch existiert - wahrscheinlich ist sie gelöscht. Wenn Administra blinkt, wird eine Datei nicht gefunden, und "regime" ruft die Datei reg.sys auf.

Don't Panic :twisted:
"Ob Sie denken, dass Sie es können, oder ob Sie denken, dass Sie es nicht können - in beiden Fällen haben Sie recht." Henry Ford
Benutzeravatar
Micha
Beiträge: 809
Registriert: Sa 24. Mär 2012, 21:45
Wohnort: Merseburg
Kontaktdaten:

Re: regime lässt sich nicht mehr aufrufen :(

Beitrag von Micha »

die SD-Card war komplett leergefegt. Nachdem ich sie jetzt wieder mit den benötigten Inhalten befüllt habe funktioniert regime auch wieder ganz brav.

Ein wenig beunruhigend ist das allerdings doch - ich hab gestern am späten Abend nichts aufregendes mehr mit dem Hive gemacht (sprich nix geflasht etc.), lediglich versucht die Uhrzeit mittels time zu stellen und ein paar SIDs abgespielt... unklar warum dann die SD leergefegt war.
Also vonder Sache här tätch jetz ma behaupten "Mischn ägomplischd" un so...
Benutzeravatar
drohne235
Administrator
Beiträge: 2278
Registriert: So 24. Mai 2009, 10:35
Wohnort: Lutherstadt Wittenberg
Kontaktdaten:

Re: regime lässt sich nicht mehr aufrufen :(

Beitrag von drohne235 »

Ich schaffe das eigentlich immer nur, wenn ichen Bellatrix-Code versehentlich zu Administra sende. Dann wird ein VGA-Siganl an den SD-Pins angelegt und die Karte zuverlässig geschreddert... :twisted:
"Ob Sie denken, dass Sie es können, oder ob Sie denken, dass Sie es nicht können - in beiden Fällen haben Sie recht." Henry Ford
Antworten