Turbulence Demo Sourcecode verfügbar

Fragen zu Programmiersprachen und Software für den Hive und die Propellerchips
Benutzeravatar
drohne235
Administrator
Beiträge: 2284
Registriert: So 24. Mai 2009, 10:35
Wohnort: Lutherstadt Wittenberg
Kontaktdaten:

Re: Turbulence Demo Sourcecode verfügbar

Beitrag von drohne235 »

Naja, das ist wirklich nur ein Feierabendhack zur Entspannung. In dem Demo ist ja alles noch "fest" verdrahtet. Da könnte man noch enorm optimieren denk ich, z.B. ein FX-Prozessor in einer der freien COG's, welcher dann Vektorobjekte zoomt/dreht/explodiert. Wenn man da eine ordentliche Struktur realsiert könnte man aus Bellatrix einen echten kleinen Vektor-Koprozessor machen, dem Regnatix nur Vektorlisten und entsprechende Befehle übergibt.

Und ich hab es ja schon an andere Stelle geschrieben: Ich finde so eine einfache Vektorgrafik würde super zum Hive-Konzept passen: Sie ist einfach und da ist nicht so viel was ablenkt. Außerdem muss man wirklich kreativ sein, um mit so einer einfachen Grafik ein Game zu gestalten.
"Ob Sie denken, dass Sie es können, oder ob Sie denken, dass Sie es nicht können - in beiden Fällen haben Sie recht." Henry Ford
Benutzeravatar
Rainer
Beiträge: 510
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 16:11

Re: Turbulence Demo Sourcecode verfügbar

Beitrag von Rainer »

Soso .. "Feierabendhack zum entspannen" .. dann will ich mal sehen was passiert, wenn Du WIRKLICH dran arbeitest :)

"...Vektorobjekte zoomt/dreht/explodiert..."

"explodiert" ist gut ... ich mag "explodiert" in allen Arten und Formen *hehe*
"Wer andauernd begreift, was er tut, bleibt unter seinem Niveau."
petersieg
Beiträge: 56
Registriert: Fr 5. Jun 2009, 08:10

Re: Turbulence Demo Sourcecode verfügbar

Beitrag von petersieg »

hmm.. da ist eine vecdem1.bin und vecdem1.bel??
Die vecdem1.bin wird mit bload in Bellatrix geladen.. korrekt?
Und die vecdem1.bel? Was ist das..? Muß die mit auf die SD Karte?
Und der Spin Source dazu..?

Peter
Benutzeravatar
Rainer
Beiträge: 510
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 16:11

Re: Turbulence Demo Sourcecode verfügbar

Beitrag von Rainer »

petersieg hat geschrieben:hmm.. da ist eine vecdem1.bin und vecdem1.bel??
Die vecdem1.bin wird mit bload in Bellatrix geladen.. korrekt?
Und die vecdem1.bel? Was ist das..? Muß die mit auf die SD Karte?
Und der Spin Source dazu..?

Peter
Beide Dateien auf die SD-Karte und vecdem1 starten. Das "bin" kannst Du beim starten aus Regime weglassen.
vecdem1.bin ist der Loader für vecdem1.bel.

Oder Du tippst "bload vecdem1.bel" ein ... geht auch, dann hast Du aber keinen Sound.

Gruß.
Rainer
"Wer andauernd begreift, was er tut, bleibt unter seinem Niveau."
Benutzeravatar
luckysoft
Beiträge: 17
Registriert: Di 9. Jun 2009, 08:10

Re: Turbulence Demo Sourcecode verfügbar

Beitrag von luckysoft »

Bei mir läufts leider mit massiven Flackern ... liegt vllt. auch daran, dass ich ein TFT dran hängen habe. Ich seh auch jede Soundausgabe :roll: ... Hast du den Sourcecode irgendwo öffentlich ... ich würd gerne mal reinschauen. An einfachen Grafikdemos hab ich vor 16 Jahren Programmieren gelernt!
Benutzeravatar
drohne235
Administrator
Beiträge: 2284
Registriert: So 24. Mai 2009, 10:35
Wohnort: Lutherstadt Wittenberg
Kontaktdaten:

Re: Turbulence Demo Sourcecode verfügbar

Beitrag von drohne235 »

Quelle hab ich angehängt. Den Sound sollte man in keinem Fall sehen. Du kannst ja mit "bload vecdem1.bel" einfach mal nur den Bellatrix-Code ohne Sound laden.

vecdem1.spin --> vecdem1.bin --> regnatix-code
vecdem1-bel.spin --> vecdem1.bel --> bellatrix-code

Würde mich mal interessieren ob du da was findest. Die Treiberparameter findest du am Anfang von "vectron-1-drv.spin". Wäre toll mal ein richtiges Demo zu proggen, hab sowas zwar noch nie gemacht, aber man könnte ja klein anfangen.
Dateianhänge
vectron-1-vecdem1.rar
(51.26 KiB) 993-mal heruntergeladen
"Ob Sie denken, dass Sie es können, oder ob Sie denken, dass Sie es nicht können - in beiden Fällen haben Sie recht." Henry Ford
Julian
Beiträge: 136
Registriert: Mo 1. Jun 2009, 19:33

Re: Turbulence Demo Sourcecode verfügbar

Beitrag von Julian »

Bei mir flackerts nicht sonderlich. Klar ein bisschen schon aber nicht so das es störend wäre. Kommt wohl auch auf den Monitor an.
Benutzeravatar
luckysoft
Beiträge: 17
Registriert: Di 9. Jun 2009, 08:10

Re: Turbulence Demo Sourcecode verfügbar

Beitrag von luckysoft »

Bei mir ist halt bei Soundausgabe eine Interferenz auf dem Bildschirm zu sehen ... ich muss mal meine Kamamera suchen, dann mach ich ein Bildchen. Vllt hab ich auch einen Fehler im Aufbau
Benutzeravatar
drohne235
Administrator
Beiträge: 2284
Registriert: So 24. Mai 2009, 10:35
Wohnort: Lutherstadt Wittenberg
Kontaktdaten:

Re: Turbulence Demo Sourcecode verfügbar

Beitrag von drohne235 »

luckysoft hat geschrieben:Bei mir ist halt bei Soundausgabe eine Interferenz auf dem Bildschirm zu sehen ... ich muss mal meine Kamamera suchen, dann mach ich ein Bildchen. Vllt hab ich auch einen Fehler im Aufbau
hast du diese interferenz auch bei anderen programmen mit sound? (vielleicht netzteil zu schwach?)
"Ob Sie denken, dass Sie es können, oder ob Sie denken, dass Sie es nicht können - in beiden Fällen haben Sie recht." Henry Ford
Benutzeravatar
Rainer
Beiträge: 510
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 16:11

Re: Turbulence Demo Sourcecode verfügbar

Beitrag von Rainer »

luckysoft hat geschrieben:Bei mir läufts leider mit massiven Flackern ... liegt vllt. auch daran, dass ich ein TFT dran hängen habe. Ich seh auch jede Soundausgabe :roll: ... Hast du den Sourcecode irgendwo öffentlich ... ich würd gerne mal reinschauen. An einfachen Grafikdemos hab ich vor 16 Jahren Programmieren gelernt!
Ich habe auch einen TFT dran .. da flackert nichts bei mir.

Gruß.
Rainer
"Wer andauernd begreift, was er tut, bleibt unter seinem Niveau."
Antworten