Gam_Bo_Prop

Alles was Du selbst gebaut hast, hier herein. Das Projekt muss allerdings mit einem oder mehreren Parallax Propeller µC realisiert worden sein.
Benutzeravatar
TuxFan
Beiträge: 1020
Registriert: So 6. Sep 2009, 11:18

Re: Gam_Bo_Prop

Beitrag von TuxFan »

So, noch schnell ein Bild mit eingestecktem SD-Modul. Auf dem Modul befindet sich ein Atmel Mega328P (siehe Arduino) mit Tiny Basic im Flash. Hierbei könnte der GBP als Ausgabeeinheit dienen.
Dateianhänge
GBP mit Arduino-SD-Modul
GBP mit Arduino-SD-Modul
Wunder gibt es immer wieder.......
Benutzeravatar
PIC18F2550
Beiträge: 2804
Registriert: Fr 30. Sep 2011, 13:08

Re: Gam_Bo_Prop

Beitrag von PIC18F2550 »

:DAUMENHOCH
Supi
:SCHRAUBEN
Weiter so.

Würde ich mir gen zum KC-Treffen mal näher anschauen. :mrgreen:
Gruß
PIC18F2550

drone265/278
Barbarus hic ergo sum, quia non intellegor ulli.
Ein Barbar bin ich hier, da ich von keinem verstanden werde.
ʎɐqǝ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝuıǝ ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝɟnɐʞ ɥɔı ´uuɐɯ ɥo
Benutzeravatar
TuxFan
Beiträge: 1020
Registriert: So 6. Sep 2009, 11:18

Re: Gam_Bo_Prop

Beitrag von TuxFan »

Ich denke über eine kleine ASCII-Tastatur nach, die ich an dem Kopfhörer Anschluß anschließen kann. Dann könnte man das Gerät als mobiles Termial benutzen. Allerdings nicht mit 80 Zeilen pro Zeile. Mal schauen wann und ob ich Zeit dazu finde.
Mit dem 3D-Druck könnte man sich eine kleine Tastatur (also die Tastenköpfe) drucken ......... schaun mer mal ......
Gruß TuxFan
Wunder gibt es immer wieder.......
Benutzeravatar
yeti
Beiträge: 2262
Registriert: Fr 27. Aug 2010, 14:48
Wohnort: Wrong Planet
Kontaktdaten:

Re: Gam_Bo_Prop

Beitrag von yeti »

Die 1-Pixel-Schrift:
https://github.com/graphitemaster/break ... s_of_fonts

Ok... vielleicht etwas zu kraß...

Dieser 4x8-Zeichensatz is recht hybsh.
https://github.com/a780201/miniwi

Mit 5xPiep als Raster läßt sich 64 CpL in 320xMöööp unterbringen. Nicht grad Standard, aber dem menschlichen Leser meißt dann doch angenehmer als 40 CpL.

Mit 6xBoing sind's immerhin noch 53 CpL.

Ok... vielleicht hab ja nur ich die 40 CpL sooowas von satt und allen Anderen ist das genug...

Mein kleinstes Bunt-LCDingens ist 480x320, aber an einem SPI-Wischigugg für 'nen PI (man sieht Nix bis der passende "Treiber" aktiv ist) hatte ich dann doch wenig Spatz, denn grad Bootmeldungen sind was ich beim Debuggen brauchen würd. Irgähndwas is ja immer!
𝖂𝖎𝖗 𝖐𝖔̈𝖓𝖓𝖊𝖓 𝖆𝖑𝖑𝖊𝖘 𝖆𝖚𝖘𝖘𝖊𝖗 𝖎𝖓 𝕱𝖗𝖚̈𝖍𝖑𝖎𝖓𝖌, 𝕾𝖔𝖒𝖒𝖊𝖗, 𝕳𝖊𝖗𝖇𝖘𝖙 𝖚𝖓𝖉 𝖂𝖎𝖓𝖙𝖊𝖗! – 𝕯𝖊𝖚𝖙𝖘𝖈𝖍𝖑𝖆𝖓𝖉.
"Du willst hier nicht klicken. Dies interessiert Dich nicht." — Yeti.
"Hier auch nicht." – Yeti.
"DNA is a four letter word!" — Yeti.
Benutzeravatar
TuxFan
Beiträge: 1020
Registriert: So 6. Sep 2009, 11:18

Re: Gam_Bo_Prop

Beitrag von TuxFan »

Moinsen!
Den 4x8 Font hab ich auch schon mal in Augenschein genommen, der ist gerade noch fließend lesbar. aber ich versuch es erst einmal mit dem schon vorhandenen 8x8 Font (40 Zeichen pro Zeile). Das Tiny Basic ist nicht so mächtig und vieles wird mit den 40 Zeichen pro Zeile machbar sein. Wenn ich allerdings das cpmchen (cp/m SD-Modul) einsetzen würde, falls die Strombelastung bei Batteriebetrieb ausreicht, wären 80 Zeichen pro Zeile sinnvoll.
Schaun mer mal ........
Wunder gibt es immer wieder.......
Benutzeravatar
yeti
Beiträge: 2262
Registriert: Fr 27. Aug 2010, 14:48
Wohnort: Wrong Planet
Kontaktdaten:

Re: Gam_Bo_Prop

Beitrag von yeti »

CP/M-PDA...   \o/
...mobiler Einkaufszettel in Worstar!

Ok... die Tastaturfrage... darüber mussi auch nochmal heftig ॐmmmmmmmmm...
𝖂𝖎𝖗 𝖐𝖔̈𝖓𝖓𝖊𝖓 𝖆𝖑𝖑𝖊𝖘 𝖆𝖚𝖘𝖘𝖊𝖗 𝖎𝖓 𝕱𝖗𝖚̈𝖍𝖑𝖎𝖓𝖌, 𝕾𝖔𝖒𝖒𝖊𝖗, 𝕳𝖊𝖗𝖇𝖘𝖙 𝖚𝖓𝖉 𝖂𝖎𝖓𝖙𝖊𝖗! – 𝕯𝖊𝖚𝖙𝖘𝖈𝖍𝖑𝖆𝖓𝖉.
"Du willst hier nicht klicken. Dies interessiert Dich nicht." — Yeti.
"Hier auch nicht." – Yeti.
"DNA is a four letter word!" — Yeti.
Antworten