Großen Text ausgeben

Fragen zu Programmiersprachen und Software für den Hive und die Propellerchips
Antworten
Zeus
Beiträge: 136
Registriert: Di 31. Jan 2012, 23:06
Wohnort: Stuttgart

Großen Text ausgeben

Beitrag von Zeus »

Ich spiele gerade etwas mit TriOS herum. Unter anderem mit ios.print.
Das klappt auch ganz gut, jetzt kam ich auf die Idee, dass ich den Text gerne größer darstellen möchte. Womöglich sogar eine Zeile bildschirmfüllend.
Gibt es dafür schon irgendeine TriOS-Unterstützung oder wie kann man sowas machen?
Benutzeravatar
PIC18F2550
Beiträge: 2720
Registriert: Fr 30. Sep 2011, 13:08

Re: Großen Text ausgeben

Beitrag von PIC18F2550 »

Hallo Zeus,

soweit ich weis werden nur feste Zeichensätze verwendet. :cry:
Wenn Du Text scallieren willst brauchst Du den G0 Treiber.
Da must Du dann einen Zeichensatz auswählen und die Berechnung der Scallierung selbst machen.
(Ich glaub so eine Funktion nicht gelesen zu haben)

Wie das unter Plexus läuft kann ich dir nicht sagen.
Gruß
PIC18F2550

drone265/278
Barbarus hic ergo sum, quia non intellegor ulli.
Ein Barbar bin ich hier, da ich von keinem verstanden werde.
ʎɐqǝ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝuıǝ ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝɟnɐʞ ɥɔı ´uuɐɯ ɥo
Benutzeravatar
drohne235
Administrator
Beiträge: 2278
Registriert: So 24. Mai 2009, 10:35
Wohnort: Lutherstadt Wittenberg
Kontaktdaten:

Re: Großen Text ausgeben

Beitrag von drohne235 »

Jo, der G0-Modus kann das wie Pic schon angedeutet hat. Als Einstieg einfach mal in den Quelltext von g0test.spin reinschauen.
"Ob Sie denken, dass Sie es können, oder ob Sie denken, dass Sie es nicht können - in beiden Fällen haben Sie recht." Henry Ford
Antworten