Archive for Mai 2012

Ich bin dann mal weg…

Gerade habe ich ENDBOSS von Constantin Gillies im Briefkasten gefunden, was bedeutet, dass ich erstmal ein paar Tage verschwinden muss. 🙂 Das Buch war übrigens fachgerecht und wie es sich für eine echte Nerdbuchlieferung gehört in eine Antistatikhülle verpackt. UND: Mein Buch ist vom Masternerd persönlich signiert!

Update: Fertig gelese & 100% Empfehlung!

Datagramme

Hauke hat in den Datagrammen der Busprotokolle einige kleine Fehler gefunden und gleich korrigiert. Zudem hat er die Darstellung mit passenden Impulsflanken aufgehübscht und einiges übersichtlicher gestaltet. Wer also am Bus schrauben möchte, sollte die Tabellen updaten.

Dank an Hauke fĂĽr die MĂĽhe.


Beschreibung:Tabellen
Bus-Datagramme, Pinbelegungen, Inlet
Tabellen 28-05-2012-dr235
Version:28-05-2012-dr235 vom: 19.05.2012
Dateigröße:76.09 kB

Lange Nacht der Computerspiele 2012

Ich wollte ja da schon immer mal hin, hab es aber leider noch nie geschafft: Die „Lange Nacht der Computerspiele“ in Leipzig zur Museumsnacht. Dieses Wochenende war es wieder soweit. PIC (PIC18F2550) und Hartmut (HWHardSoft) haben EUzebox und den Hive aber dort fĂĽr das Kollektiv vertreten, weshalb ich einfach mal Hartmut mit seiner Zusammenfassung des Abends zu Wort kommen lasse:

Kleine Zusammenfassung: Es waren Himmel und Menschen da. Wir waren mit unseren Exoten natĂĽrlich nicht unbedingt im Fokus des Interesses. Allerdings hatten wir einen ganz guten Standort gleich am Anfang eines längeren Ganges zu Räumen mit weiteren Exponaten. Es waren auch einige Leute da, die sich ernsthaft fĂĽr beide Projekte interessiert haben. Ich denke, da wird es doch in den nächsten Wochen Zulauf bei „Hive, Euzebox und Co“ geben.
Wir haben auch einige alte Bekannte wiedergetroffen: Ralle vom KC-Club war mit seinen beiden KC’s direkt neben uns. Ein paar andere Leute vom KC_Treffen z.B. Honi waren auch da …
Insgesamt fällt sowohl beim Hive als auch der EUzebox immer wieder auf, dass gerade viele jĂĽngere Leute nichts mehr selber bauen wollen. Einige gesetztere Herren (40+) wollten am liebsten sofort Bausätze kaufen und mitnehmen. Bei den Besuchern darunter teilweise groĂźe Begeisterung bis zu dem Punkt, wo es darum geht, wo man das kaufen kann. Wenn wir dann einen EUzeboxbausatz oder die Hiveplatinen gezeigt haben, kĂĽhlte sich die Begeisterung sehr schnell ab. Der BrĂĽller waren 2 Studenten um die 20, die 20 Minuten Loadrunner und Tetris gespielt haben und dann geschockt waren, dass Sie etwas selber „LĂ–TEN“ sollen. BegrĂĽndung: „….ich habe bloss eine HeiĂźklebepistole …“ ;-) 39 € fĂĽr den Bausatz an sich, wären nicht das Problem gewesen.

Wahrscheinlich mĂĽĂźte man vorbestĂĽckte Platinen anbieten, damit sich auch jĂĽngere Jahrgänge dafĂĽr interessieren. PIC meinte sogar: beim nächsten Mal organisieren wir einen kleinen Lötkurs…. „blinkendes Hiveschildchen zum Selbstlöten“.

 

Tja, wie es scheint ist es nicht einfach die gewohnten Konsumgewohnheiten mit allen ihren Nebeneffekten und Abhängigkeiten anzukratzen, aber ein kleines (virtuelles) Dorf in Gallien leistet noch erbittert Widerstand… 🙂

Und nach dem Knick noch weitere Impressionen der Veranstaltung: Continue reading ‘Lange Nacht der Computerspiele 2012’ »

HIVE-Shop hat geöffnet

HIVE-ShopUm für alle Interessenten, zukünftige Drohnen und angehende Zweit-HIVE Besitzer die Angelegenheit zu vereinfachen, haben wir jetzt einen Shop auf unseren Seiten integriert. Dort werden dann immer Platinen und Propeller angeboten, sofern vorrätig.

Zur Zeit gibt es nur Vorkasse oder Nachnahme als mögliche Zahlungsweisen, vielleicht erweitern wir das noch in nächster Zeit, obwohl ich mir da nicht sicher bin und zumindest gegen Paypal inzwischen eine echte Abneigung habe.

Viel Spass beim hiven!